ZEIT ONLINE unterstützt die Arbeit in der Wikipedia

Die Wikipedia Library gewinnt einen neuen Unterstützer hinzu: Der Zeitverlag spendet 50 ZEIT ONLINE Abos, mit denen die Wikipedianer*innen ihre Artikel in der Wikipedia bereichern können.

  • 7. Juli 2021

Die Wikipedia Library ist eine Plattform mit kostenfreien Zugängen digital verfügbarer Fach- und Standardliteratur für Wikipedia-Aktive. Seit kurzem unterstützt auch ZEIT ONLINE die ehrenamtliche Arbeit in der Wikipedia und hat 50 digitale ZEIT-ONLINE-Abos für die Laufzeit von einem Jahr zur Verfügung gestellt. 

Wikipedia ist für viele Menschen zu einem der ersten Anlaufpunkte geworden, wenn es darum geht, verlässliche Informationen zu verschiedenen Themen zu finden. Das Finden und Zugreifen auf verlässliche Informationen ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts und die Verbreitung falscher Informationen oder Desinformationskampagnen lassen erahnen, dass dieser Trend anhalten wird.

Damit die Wikipedia auf dem qualitativ hochwertigen Niveau für Millionen von Nutzer*innen weiter verfügbar bleibt, benötigen die tausenden ehrenamtlichen Autorinnen und Autoren Zugriff auf qualitativ hochwertige Ressourcen. Mit diesen zu arbeiten und den guten Ruf der Faktentreue der Wikipedia weiter hochzuhalten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die es zur Zufriedenheit von monatlich mehr als 500 Millionen Leserinnen und Lesern zu bewältigen gilt.

Daher freuen wir uns besonders, wenn es neue Unterstützende wie jetzt ZEIT ONLINE gibt, die sich hinter diese Mission stellen.

Olaf Seydel, Head of Engagement & Growth bei ZEIT ONLINE, hat das Projekt 2019 angestoßen: “Wikipedia ermöglicht vielen Menschen den freien Zugang zu wichtigen Fakten. Die Recherchearbeit der ehrenamtlichen Redakteurinnen und Redakteure von Wikipedia im Rahmen der Wikipedia Library mit unseren Inhalten zu unterstützen, ist uns daher ein wichtiges Anliegen.”

Neben ZEIT ONLINE sind u.a. De Gruyter und der Nomos Verlag unter den Sponsoren der deutschsprachigen Community. Weitere Verlags- und Medienhäuser sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen, die Wikipedia zu unterstützen!

  1. Hinweis: alle Artikel der Tageszeitung „taz, Die Tageszeitung“ sind seit 1995 online (taz.de) frei verfügbar

    Kommentar von Molgreen am 8. Juli 2021 um 15:34

Die Kommentare sind geschlossen.