Wikimedia:Woche 40/2016

Aktuell diskutiert die Community ein Lizenzupgrade auf CC BY-SA 4.0, Wikimedia Deutschland sucht eine Leitung für den Bereich „Bildung, Wissenschaft und Kultur“ und im Oktober können Kandidaturen für das neue Präsidium eingereicht werden. Diese und weitere Themen sind in der Wikimedia:Woche 40/2016 zu finden.

Foundation und Organisationen

Anträge für Jahresplanförderungen der Wikimedia-Organisationen gestellt

Zum 1. Oktober hatten elf Wikimedia-Organisationen Anträge für Jahresplanförderungen (Annual Plan Grants) an das Wikimedia-Spendenverteilungskommitee (Funds Dissemination Committee, FDC) gestellt. Vom 1. bis 31. Oktober haben die Wikimedia-Communitys Zeit um die Anträge zu kommentieren, Feedback zu geben und Fragen zu stellen. Anschließend wird das Kommitee zusammen kommen, über die Anträge beraten und für das Kuratorium (Board of Trustees) der Wikimedia Foundation Empfehlungen bezüglich der Anträge ausgeben. Über die Anträge wird letztendlich bis Ende Dezember entschieden.

Ziele, Erfolgskriterien und Wirtschaftsplanung für 2017 von Wikimedia Deutschland

Wikimedia Deutschland hat die Ziele und Erfolgskriterien zu den Schwerpunkten für 2017 und die Wirtschaftsplanung veröffentlicht.

Jobs bei Wikimedia Deutschland

Wikimedia Deutschland sucht eine neue Leitung (m/w) für den Bereich Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Kandidatinnen und Kandidaten für das WMDE-Präsidium gesucht

Ende November wird das Präsidium von Wikimedia Deutschland für die nächsten zwei Jahre gewählt. Kandidaturen können bis zum 28. Oktober eingereicht werden.

Fundraising-Bericht 2015-16 der Wikimedia Foundation veröffentlicht

Das Fundraising-Team der Wikimedia Foundation hat den Jahresbericht zum Geschäftsjahr 2015-16 veröffentlicht. Insgesamt nahm die Wikimedia Foundation im vergangenen Geschäftsjahr 77,2 Millionen Dollar ein (davon 61,1 Millionen Dollar über Banner- und E-Mail-Fundraising).

CEE-Meeting 2017 in Warschau

Nachdem sich für die Ausrichtung des Treffens der mittel- und osteuropäischen Wikimedia-Organisation und -Communitys (Wikimedia CEE Meeting) sowohl Wikimedia Polen als auch Wikimedia Tschechien beworben hatten, entschied das Auswahlkomitee nach Beratung und Feedback der Communitys, dass das nächste Wikimedia CEE-Meeting Ende September/Anfang Oktober im neuen jüdischen Museum POLIN in Warschau, Polen stattfinden wird.

Projekte und Initiativen

Wikidata:Status updates/2016 10 01

Was in der vergangenen Woche rund um Wikidata geschah, findet sich in den aktuellen Wikidata:Status updates.

Neues aus der OSM-Welt

Die aktuellen Zusammenfassungen aus der OpenStreetMap-Welt „weekly 323“ berichtet über Neues rund um das offene Projekt für freies Kartenmaterial.

Technik

Tech News issue #40

Die vergangene Ausgabe der „Tech News“ berichtet über die letzten Ereignisse aus der Technik-Community.

Politik und Recht

Diskussion zum Lizenzupgrade auf CC BY-SA 4.0

Die Rechtsabteilung (Legal Team) der Wikimedia Foundation startete eine Diskussion über eine Änderung der Lizenz der Wikimedia-Projekte von CC BY-SA 3.0 auf Version 4.0. Die Diskussion/Umfrage läuft bis zum 8. November 2016. Eine Beteiligung ist in jeder Sprache möglich.

Monatsbericht September der „Free Knowledge Advocacy Group EU“

Dimi Dimitrov, Wikimedianer in Brüssel und Teil der wikimedianischen EU-Lobbygruppe für Freies Wissen, hat einen aktuellen Bericht über die Aktivitäten der Gruppe veröffentlicht.

Presse, Blogs und Websites

Aktuell in der Presse

Am 7. Oktober findet die Konferenz „Das ist Netzpolitik!“ in Berlin statt. Wikimedia Deutschland ist mit vier Programmpunkten vertreten.

  • Netzpolitik.org – 03.10.2016, Markus Beckendahl: „Das ist Netzpolitik“-Konferenz und Party am Freitag: Von Urheberrecht und Überwachung bis Künstlicher Intelligenz
https://netzpolitik.org/2016/das-ist-netzpolitik-konferenz-und-party-am-7-10-von-urheberrecht-und-ueberwachung-bis-kuenstlicher-intelligenz/

Die erste Schweizer GLAM-on-Tour-Station war zu Gast im Kirchner Muesum in Davos.

  • SRF – 30.09.2016, Pius Kessler: Kirchner Museum Davos sucht neue Online-Wege
http://www.srf.ch/news/regional/graubuenden/kirchner-museum-davos-sucht-neue-online-wege

Wikipedia-Pressespiegel

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Audio-Podcast WikiStammtisch mit Lydia Pintscher

In der Episode 19 des Podcasts WikiStammtisch unterhält sich Sebastian Wallroth mit Lydia Pintscher, Produktmanagerin für Wikidata bei Wikimedia Deutschland.

Termine

Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist dort zu finden:

7.10.: Konferenz „Das ist Netzpolitik“

Die dritte Konferenz „Das ist Netzpolitik“ findet in Berlin statt. Wikimedia Deutschland ist mit drei Talks und einem Workshop am Programm beteiligt. Bei dem Workshop wird es darum gehen, wie Interessierte sich an Advocacy/Liquid Lobbying beteiligen können.

9.10.: Israel-Edit-a-thon

Autorinnen und Autoren der Wikipedia-Community und Wikimedia Deutschland laden herzlich ein zum Israel-Edit-a-thon am 9. Oktober, 13 bis 19 Uhr in Berlin! An einem Nachmittag wollen wir zusammen Wikipedia-Artikel rund um Israel bearbeiten oder neu schreiben, Fotos ergänzen, Informationen aktualisieren, usw. Ziel ist es, die Vielfalt des Landes – jenseits von Politik und Konflikten – in Wikipedia besser abzubilden, denn noch fehlen viele Infos und Artikel.

9.10.: Wedding wikipediert

Die Sommerferien sind vorbei und wir kommen in den produktiven Herbst. Zeit, einmal intensiv zu wikipedieren, die Interessierten zusammenzuholen, vielleicht einen kleinen Rückblick und Ausblick zu bieten und Externen Interessierten die Wikipedia zu erklären. Eine Art Offenes Editieren mit (etwas Programm) und vielen Newbies. 16 Uhr bis Open End.

10.10.: OK Lab Berlin

Jede Woche treffen sich im Rahmen von Codefor.de in ganz Deutschland „Code for Germany“ Teams – die „Open Knowledge Labs“ (OK Labs), um gemeinsam an nützlichen Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten zu arbeiten und um digitale Werkzeuge für Bürger und Bürgerinnen zu entwerfen. Das Open Knowledge Lab Berlin trifft sich jede Woche (zurzeit immer montags um 19.00 Uhr) bei Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23–24, 10963 Berlin. Während des Treffens arbeiten Ehrenamtliche gemeinsam an Projekten, tauschen sich zu Themen rund um Civic Tech, Open Data und aus aktuellem Anlass auch zu Refugees aus, organisieren themenspezifische Abende mit Gästen und sind generell Ansprechpersonen für alle Interessierten.

12.10.: Treffen der Wikipedia-Filmfrauen Berlin

Editieren in der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten rund um Frauenfilmthemen, -biographien und -fachkompetenz mit Frauen in und aus Film und Fernsehen, Interessierten und unterstützenden Wikipedians. 18.00-21.00 Uhr, Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23-24, 10963 Berlin

13.10.: Offenes Editieren Berlin

Das Offene Editieren ist eine unverbindliche Gelegenheit zum Austauschen von Tipps und Tricks. Willkommen sind einerseits erfahrene Wikipedianer_innen mit Spaß am Erklären im direkten Kontakt, real life und von Mensch zu Mensch, und andererseits Wikipedianer_innen mit ersten Erfahrungen und Fragen zu allen erdenklichen Aspekten der Wikipedia.


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, Oktober 6th, 2016 um 16:02 Uhr und ist zu finden unter Community, Internationales. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag