Wikimedia:Woche 43/2012

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche (43/2012) =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Vereine

WIKIMEDIA DEUTSCHLAND: PRÄSIDIUM

Noch bis zum Wochenende kann man für das Präsidium von Wikimedia Deutschland kandidieren. Wie das geht, lest ihr hier:

 

DISKUSSION ÜBER ZIELE DER WIKIMEDIA CHAPTERS ASSOCIATION

Der Vorsitzende von Wikimedia Schweiz, Charles Andres, hat heute die Initiative ergriffen und auf der Mailingliste Wikimedia-l alle Interessierten dazu aufgerufen, sich an einem virtuellen Think Tank auf Meta zu beteiligen, in dem die zukünftigen Ziele der Wikimedia Chapters Association gesammelt und diskutiert werden sollen. Die WCA ist der Dachverband der nationalen Fördervereine, der bei der Wikimedia Conference 2012 in Berlin gegründet worden war.

WIKIMEDIA FRANKREICH: SÉMANTICPÉDIA

Sémanticpédia ist eine Plattform für die Zusammenarbeit zwischen dem französichen Ministerium für Kultur und Kommunikation, der Forschungesgemeinschaft L’Inra und Wikimédia France zur Durchführung von Programmen für Forschung und Entwicklung, die Daten aus kulturellen Kooperationsprojekten und Daten aus Wikimedia-Projekten extrahieren.

WIKIMEDIA UK

Wikimedia UK und die Wikimedia Foundation haben eine Kooperation mit dem Dienstleister Compass Partnership angekündigt, um Organisationsaufbau und -führung von Wikimedia UK beurteilen zu lassen. Hintergrund sind die Abläufe bei QRpedia, Monmouthpedia und Gibraltarpedia.

WIKIMEDIA ITALIEN

Wikimedia Italien veröffentlicht einen regelmäßigen Newsletter auf Italienisch und in englischer Übersetzung. Hier der Verweis auf die aktuelle Ausgabe 37 des Jahres.

Projekte und Initiativen

WMF-FELLOWSHIP-NEWS: OKTOBER 2012

Einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in den Fellowship-Programmen der WMF bieten die Fellowship-News.

NEUIGKEITEN DES WMF-SPRACHENTEAMS

Das Team Language Engineering veröffentlicht zweiwöchentlich kurze Fortschrittsberichte zu seiner Arbeit. In der aktuellen Ausgabe (Blog der Wikimedia Foundation) wird unter anderem erklärt, dass das Team für die Entwicklung des Visuellen Editors für Wikipedia eine Liste von Anforderungen erarbeitet hat, die für die Anwendbarkeit auf möglichst alle Sprachversionen notwendig ist.

KONFERENZ: ZUGANG GESTALTEN!

Im Blog von Wikimedia Deutschland berichten Mitarbeiter des Vereins über die Konferenz “Zugang gestalten – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe”, die in dieser Woche in Berlin stattfand. Welche Rolle Wikimedia Deutschland als Partner der Veranstaltung innehatte und die wichtigsten Rückbezüge auf Wikipedia hier:

EDUCAMP IN ILMENAU

Am vergangenen Wochenende fand in Ilmenau das EduCamp 2013 statt, auf dem freie Lehrmaterialien (Open Educational Ressources, OER) im Mittelpunkt standen. Einen Rückblick hat das Team Bildung und Wissen von Wikimedia Deutschland veröffentlicht, in dem es insbesondere um Erwartungen und Befürchtungen von Lehrern geht, die frei veränderbaren und weiternutzbaren Materialien skeptisch gegenüber stehen.

RÜCKBLICK: WIKIMEDIA-TREFFEN DER MITTEL- UND OSTEUROPÄISCHEN LÄNDER (CEE)

Nicole Ebber nahm in Vertretung von Wikimedia Deutschland am Treffen der Wikimedia-Organisation in Belgrad statt. Ein ausführlicher Bericht über Sinn und Zweck der Veranstaltung sowie die erreichten Ergebnisse sind im Vereinsblog von Wikimedia Deutschland zusammengefasst.

Technik

SEITENINFORMATIONEN AUF WIKIPEDIA

Informationen zur aktuell aufgerufenen Seite sind jetzt über die Werkzeuge (linke Sidebar) abrufbar. Die Seite enthält neben Basisinformationen zu Artikeln auch Näheres zu Seitenschutz, Bearbeitungsgeschichte, zu den Kategorien und weiteren Seiteneigenschaften.

INITIATIVE FÜR VERBESSERTE NUTZERERFAHRUNG

In einem Blogbeitrag skizzieren Mitarbeiter der Wikimedia Foundation an einem Beispiel, mit welchen Hürden neue Wikipedia-Autoren sich konfrontiert fühlen können, wenn sie einen Beitrag zu schreiben versuchen. Kurz gefasst: Es gibt keine Hilfestellungen für Menschen, die nicht angemeldet sind, die nicht wissen, dass sie Hilfsangebote nutzen können oder denen nicht klar ist, wie sie das leere Textfeld auf dem Bildschirm so füllen können, dass das Ergebnis den hohen Anforderungen im Projekt entspricht. Mit dieser Problemskizzierung erklärt die Wikimedia Foundation die Art technischer Herausforderung, an der das zuständige Team der Foundation arbeitet. Gleichzeitig werden Interessierte mit dem Beispiel eingeladen, konkrete Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Zur näheren Erklärung gehören auch passende Stellenangebote bei der Wikimedia Foundation selbst.

RELAUNCH VON WIKIMEDIA MOBILE

Die Wikimedia Foundation hat das Erscheinungsbild der Wikipedia-Mobilanwendung überarbeitet. Augenscheinlichste Veränderung ist eine neue Typographie, die vereinheitlichte Darstellung auf verschiedenen Geräten erreichen soll. In einer kleinen Blogvorstellung der Veränderungen wird explizit eingeladen, als Anwender Kommentare und Bemerkungen zur weiteren Verbesserung beizutragen. Die Wikimedia Foundation freut sich über Anmerkungen. Wie genau das am schnellsten geht, siehe Blogbeitrag:

BENACHRICHTIGUNG ÜBER GESPEICHERTE EDITS

Ab sofort wird einem Nutzer nach dem Abspeichern einer Änderung in der Wikipedia ein kleines PopUp am oberen Fensterrand angezeigt, das über die erfolgreiche Bearbeitung informiert.

Termine

WMF-OFFICE-HOUR MIT YOUTUBE-STREAM

Am Donnerstag den 1. November findet um 18:30 Uhr eine Office Hour mit Mitarbeitern der Foundation statt. Thema ist das sogenannte “Metrics and activities meeting”. Zusätzlich ist ein YouTube-Stream geplant:

 

ALLES WIKI ODER WAS?

Einstieg in die Mitarbeit in die Wikimedia-Projekte mit dem Bereich Bildung und Wissen von WMDE in Regensburg (26.10.2012) und Münster (9.11.2012). Näheres dazu hier:

MITGLIEDERVERSAMMLUNG WIKIMEDIA ÖSTERREICH

Wikimedia Österreich lädt zur Mitgliederverammlung 2012, am 1 Dezember, ein:

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, Oktober 25th, 2012 um 17:05 Uhr und ist zu finden unter Allgemein. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentare sind geschlossen.

Empfehle diesen Beitrag