WissensWert 2011: Bis zu 5.000 Euro für mutige Projekte


Nach dem schönen Erfolg unseres Experimentes im letzten Jahr öffnen wir heute die zweite Runde des Ideenwettbewerbes WissensWert. Wir stellen ausgewählten Initiativen kurzfristig und unbürokratisch Mittel in Höhe von 500 € bis zu 5.000 € zur Verfügung. Seid mutig und beteiligt Euch an unserem Wettbewerb! Wir können Euch mit einer Fördersumme helfen, aus mutigen Ideen außergewöhnliche Projekte zu machen.

Seid mutig!

Wir fördern wieder Ideen, die mit den Zielen von Wikimedia Deutschland übereinstimmen. Dabei prämieren wir keine Ideen nur der guten Idee wegen, sondern stellen ausgewählten Menschen oder Gruppen Geld zur Verfügung, damit sie ihre Projektideen selber in die Tat umsetzen können. Überrascht uns mit Euren Vorschlägen zur Erstellung, Sammlung und Verbreitung Freien Wissens. Überzeugt uns von Eurem Vorhaben, den Zugang zu Wissen und Bildung zu fördern! Präsentiert uns Eure Projekte zu Freien Inhalten, Freien Lizenzen oder Freier Software.

Macht alle mit!

Alle können mitmachen! Alle, die eine Idee haben, die zu uns passt und nur darauf wartet, von ihr oder ihm in die Tat umgesetzt zu werden. Wir sprechen damit ausdrücklich nicht nur die Wikipedia- und Wikimedia-Community an – Vertreter der Free-Culture-Bewegung, Baustler und Creative-Commons-Fans, Freundinnen von OpenStreetMap, vom offenen Web und offenen Daten, Freier Software und Freien Netzen sind ebenso aufgerufen, ihre Ideen bei uns einzureichen.

Eure Ideen sind uns was wert

Bis zum 17. 24. November 2011 hab Ihr Zeit, Eure überzeugende Projektidee bei uns einzureichen. Neben der offiziellen Jury aus Wikipedianern, Wikimedianern und Vertretern der Bewegung bekommt auch die Öffentlichkeit eine Stimme: Wir werden die Ideen zur öffentlichen Abstimmung auf der Website bereit stellen.

So geht’s:

Teilnahmebedingungen, Bewertungskriterien und das Bewerbungsformular findet ihr auf der WissensWert-Seite. Fragen beantworten wir gerne unter ideen@wikimedia.de. Und nun los! Raus aus der Schublade mit der Idee, rein in unser Bewerbungsformular! Wir freuen uns auf zahlreiche tolle Einreichungen.

Sagt’s weiter!

Wir zählen bei der Bekanntmachung unseres Wettbewerbes übrigens auf Eure Unterstützung: Erzählt Euren Freundinnen, Kollegen, Musen, Wirten und Partnerinnen von der tollen Möglichkeit dieser Förderung. Damit das Ganze auch hübsch wird, haben wir ein paar Banner zum Einbinden auf Eure Wikis, Blogs und Social Networks gebastelt. Danke!

Der Nachfragen wegen: Zur Zeit läuft neben WissensWert auch noch die Antragsrunde für das Community-Projektbudget (CPB). WissensWert unterscheidet sich vom CPB vor allem dadurch, das hier Anträge bis zu 5.000 Euro eingereicht werden können; das CPB ist für größere Projekte, die mehr als 5.000 Euro benötigen, eingerichtet. Mit WissensWert sprechen wir außerdem gezielt Menschen und Initiativen außerhalb des Wikimedia-Universums an, während sich das CPB vordringlich an Community-Mitglieder richtet.

Update:Infos zum Publikumspreis, zur Verlängerung und dem Herzchenbonus.

Tags: , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Montag, Oktober 17th, 2011 um 15:31 Uhr und ist zu finden unter Allgemein. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, Durchschnitt: 3,80 von 5)
Loading...

4 Responses to “WissensWert 2011: Bis zu 5.000 Euro für mutige Projekte”

  1. Zweite Runde des Wissenswert-Ideenwettbewerb » Von markus » netzpolitik.org sagt:

    […] Der Wikimedia Deutschland e.V. hat die zweite Runde des Ideenwettbewerbes WissensWert gestartet. In diesem Wettbewerb stellt der Verein ausgewählten Initiativen, die Freies Wissen fördern, erneut bis zu 5.000 Euro zur Verfügung. Menschen oder Gruppen können bis zum 17. November 2011 Projektideen einreichen, für deren Umsetzung ihnen bisher die finanziellen Mittel fehlten. […]

  2. Wikimedia Blog » Blog Archive » WissensWert 2011: Die Jury stellt sich vor sagt:

    […] Woche haben wir den Ideenwettbewerb WissensWert in die zweite Runde geschickt. Mit dem Wettbewerb unterstützen wir Initiativen und Einzelpersonen […]

  3. Es gibt Geld! | Spreeblick sagt:

    […] um euer Geld bittet, neinneinnein, dieses Mal wollen sie euch sogar welches geben!Unter dem Titel „WissensWert 2011″ werden bis zu 5.000 Euro für Projektideen zur Verfügung gestellt, die sich der Erstellung, […]

  4. Wissenswert-Wettbewerb: Verlängerung und 2000€ Bonus » Von Linus Neumann » netzpolitik.org sagt:

    […] Wissenswert-Wettbewerb von Wikimedia haben wir hier schon einmal angekündigt. Für Projekte, die das freie Wissen fördern, gibt es […]

Empfiehl diesen Beitrag