Upload-Filter

  1. Die Ignoranz der Macht: Leistungsschutzrecht und Upload-Filter bedrohen akut das freie Netz

    Christian Schneider (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:No-Upload-Filter_Verteilaktion_(6).jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode 4.0/deed.de)

    In diesen Tagen werden auf EU-Ebene netzpolitische Entscheidungen verhandelt, die gravierende Auswirkungen auf die Zukunft des Netzes haben können. Insbesondere die Erstellung und Verbreitung von Freiem Wissen und der gemeinschaftliche Zugang dazu, für den Wikipedia steht, sind bedroht. … Weiterlesen

  2. Bessere rechtliche Rahmenbedingungen für Freies Wissen erreichen: Teil 1 – Brüssel

    Wozu braucht es, um Freies Wissen fest in der Gesellschaft zu verankern, politisches Engagement von Wikimedia Deutschland? Im ersten Teil unserer Blog-Reihe stellt Anna Mazgal vor, bei welchen Themen in Brüssel wir uns für Freies Wissen einsetzen.  … Weiterlesen

  3. Wird die Wikipedia bald vorgefiltert?
    Upload-Filter – Nein Danke!

    Christian Schneider (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:No-Upload-Filter_Verteilaktion_(6).jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode 4.0/deed.de)

    In einem Offenen Brief haben wir uns mit zahlreichen Partnern zusammengetan, um gegen die drohende Einführung von Upload-Filtern zu kämpfen. Sie würden der Wikipedia, zahlreichen kleinen Internet-Unternehmen und der Meinungsfreiheit im Netz enorme Probleme bereiten. Auch du kannst uns helfen. Am 23. April steht eine wichtige Abstimmung im Rechtsausschuss an, vor der wir aktiv werden. Alles Wich … Weiterlesen

  4. Fahrplan Digitalpolitik – Was planen Union und SPD für Freies Wissen?

    Gut beschlossen ist noch lange nicht umgesetzt. Trotzdem sind im Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CSU einige vielversprechende Punkte für Freies Wissen eingeflossen, von denen wir hoffen, dass sie auch tatsächlich bald in die Praxis umgesetzt werden. … Weiterlesen

  5. Monsters of Law „#NoUploadFilter – Die gefilterte Wikipedia?“

    Wikimedia Deutschland diskutierte mit Fachleuten, welche Auswirkungen die von der EU-Kommission geforderten Upload-Filter für community-getriebene Projekte hätten. … Weiterlesen

  6. 2018 wird politisch: Wir laden ein zu Monsters of Law „#NoUploadFilter“ und Wikimedia-Salon „Q=Quellen“

    Auch im nächsten Jahr gibt es viel über die Verbreitung und den Schutz des Freien Wissens zu diskutieren. … Weiterlesen

  7. #No(Upload)Filter – Bedrohen geplante Upload-Filter die Wikipedia?

  8. Quo vadis, Digitalpolitik? Rückschau auf unsere Blogbeitrag-Serie zur Bundestagswahl 2017 – Und neue Entwicklungen.

  9. Wir fragen die Bundesregierung nach Upload-Filtern und Grundrechten