Posts Tagged ‘Tätigkeitsberichte’



Jahresabschluss 2012: Neuerungen bei Form und Funktion

Auch der eher stille Finanzbereich lässt es sich nicht nehmen, über eine aktuelle Neuerung zu informieren. Gleichzeitig gebe ich meinen Einstand im Wikimedia-Blog:

Um über die Herkunft und Verwendung der zugegangenen Mittel so transparent wie möglich Auskunft zu geben, haben wir die Jahresabschlüsse von Verein und Fördergesellschaft erstmalig nach den Erfordernissen für spendensammelnde Organisationen aufgestellt. Ausschlaggebend für die Umstellung war, dass wir es aufgrund des Wachstums von Wikimedia Deutschland als notwendig erachtet haben, die Berichts- und Informationsfunktionen weiter auszubauen.

Die Abschlüsse folgen nun den Grundsätzen des Hauptfachausschusses 21 des Instituts der Wirtschaftsprüfer (kurz: HFA21). Zuvor wurden die Jahresabschlüsse nach den Vorschriften des Handelsgesetzbuches erstellt. Dabei wird eine Vermögensübersicht aufgestellt, was vor allem auf Kapitalgesellschaften gemünzt ist, die Gewinn erzielen wollen. Wikimedia ist dagegen eine nicht-gewinnorientierte Organisation, die ihren Satzungszielen verpflichtet ist und keine Maximierung ihrer Mittel verfolgt. Die Umstellung nach HFA-Grundsätzen passt besser zu uns.

Natürlich werden auch weiterhin die Vorschriften des Handelsgesetzbuches befolgt. Die wesentliche Neuerung durch die HFA21 aber ist, dass erhaltene Gelder erst dann als vereinnahmt gelten, wenn sie satzungsgemäß verwendet worden sind. Dementsprechend werden Mittel erst bei Verausgabung erfasst, und zwar sowohl als Aufwendungen als auch als Erlöse in der Gewinn-und Verlustrechnung. Sofern Mittel vereinnahmt, jedoch im Berichtsjahr selbst nicht verausgabt wurden, werden sie bis zum Zeitpunkt der Auszahlung als noch nicht verbrauchte Mittel in das Folgejahr übertragen.

Damit lässt sich nun einerseits genau bestimmen, wie viel der erhaltenen Mittel jährlich für die Arbeit von Wikimedia Deutschland für die satzungsgemäße Arbeit eingesetzt wird, andererseits richtet sich die Perspektive weg von den Einnahmen hin auf die Mittelverwendung. Das ist noch detaillierter und transparenter als in den Vorjahren.

Wenn Ihr erfahren möchtet, wie die neuen Abschlüsse in der Praxis gestaltet sind, so werft einen Blick auf unseren aktuellen Tätigkeitsbericht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Tätigkeitsbericht: Was haben wir 2012 erreicht?

Das lässt sich jetzt nachlesen in unserem gerade erschienen Bericht für 2012. Wie jedes Jahr legen wir mit dem Tätigkeitsbericht Rechenschaft über das abgelaufene Geschäftsjahr ab. Der Jahresbericht informiert über die wichtigsten Projekte und Zahlen in 2012 sowie die vielfältigen Aufgaben von Wikimedia Deutschland, und ist eine der wichtigsten Informationsquellen für unsere Mitglieder, Spender, die Communitys – und natürlich das Finanzamt. In diesem Jahr haben wir neben der gedruckten Version nicht nur eine PDF-Datei online gestellt, sondern zum ersten Mal auch eine Wiki-Version. In den letzten Jahren haben wir viel über die Leistung der Community, die internationale Bewegung  und unsere einzelnen Projekte berichtet und damit ein umfangreiches Werk mit viel Hintergrundinformationen zum Verein und den Projekten geliefert. Für Viele zu detailliert, zu lang und zu umfangreich.

In der jetzt vorliegenden Ausgabe des Tätigkeitsberichts 2012 haben wir auf detaillierte Projekt- und Maßnahmenbeschreibungen weitgehend verzichtet und damit auch erfreulicherweise den Umfang reduziert. Das macht den neuen Tätigkeitsbericht lesefreundlicher und setzt ganz klar einen Fokus auf den Finanzteil. Durch Monatsberichte der Geschäftsstelle, aber auch die Wikimedia:Woche und  den neu eingeführten Quartalsbericht garantieren wir darüber hinaus eine kontinuierliche Berichterstattung unterjährig und informieren über einzelne Projekte und Maßnahmen. Und nicht zuletzt dient auch der Vorstandsbericht im Rahmen der Mitgliederversammlung dazu, Einblicke in das große Ganze zu geben.

Wir werden in diesem Jahr in Ergänzung dazu an einer separaten Darstellung des Vereins und der Wikimedia-Bewegung arbeiten und im Rahmen eines Relaunch unserer Webseite auch eine Broschüre über uns und unsere Arbeit veröffentlichen.

Im Tätigkeitsbericht 2012 ist der Finanzteil wesentlich detaillierter dargestellt – und damit hoffentlich auch verständlicher und nachvollziehbarer. Der Bericht bietet eine Zusammenfassung unsere Strategie, der Tätigkeiten und berichtet über Ziele, die wir erreicht haben oder noch erreichen wollen. Ein Blick auf 2013 rundet das Bild ab und zeigt unsere Ziele für das laufende Jahr. Der Tätigkeitsbericht kann übrigens auch als gedruckte Version bei uns bestellt werden: Einfach eine email an press-de@wikimedia.de schicken.

Wir sind gut aufgestellt, um uns zuverlässig für Freies Wissen einzusetzen und ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die uns dabei unterstützen.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, Durchschnitt: 3,40 von 5)
Loading...

Erschienen! – Wikimedia Deutschlands Tätigkeitsbericht 2011


Der jährliche Tätigkeitsbericht von Wikimedia Deutschland fasst die Arbeit des Vereins zusammen. Der druckfrische Bericht für das Jahr 2011 liegt nun vor und wird heute an unsere Vereinsmitglieder verschickt. Eine Online-Version ist bereits verfügbar. Mit der Broschüre informieren wir über die Projekte und Aktivitäten der Wikimedia-Geschäftsstelle in Berlin sowie die Einnahmen und die Mittelverwendung des Vereins.

Aber es geht um mehr als Berichte und Zahlen. Der Tätigkeitsbericht soll aufzeigen, was es konkret bedeutet, Freies Wissen zu fördern. Das ist der Anspruch, dem Wikimedia Deutschland in der täglichen Vereinsarbeit gerecht werden muss. Deshalb erklärt die Broschüre nicht nur, was und wofür wir im Jahr 2011 gearbeitet haben, sondern auch warum. Die Tätigkeitsberichte sind unsere eigene Messlatte. Sie zeigen uns, was wir erreicht haben, was vor uns liegt und wie wir uns im Vergleich zu den Vorjahren entwickelt haben. Damit mehr Menschen unsere Arbeit und die der Wikipedia-Community verstehen,  gibt der Jahresbericht auch einige Hintergrundinformationen, die zur allgemeinen Aufklärung beitragen sollen.

Das Titelbild des Tätigkeitsberichts 2011 ist im besten Wikipedia-Geist entstanden. Vor mehr als 40 Jahren blickte der NASA-Astronaut William Anders aus dem Fenster des Apollo 8-Raumschiffs. Er sah keinen Sonnenaufgang, sondern einen „Erdaufgang“. Heute haben sowohl Anders als auch das berühmte Foto eigene Wikipedia-Artikel in vielen Sprachen, denn Anders war mutig und machte kurzerhand eine Aufnahme, obwohl das im Protokoll nicht vorgesehen war. Anschließend ging das Foto mit dem Namen „Earthrise“ um die Welt, denn auf NASA-Aufnahmen erhebt die Raumfahrtbehörde kein Urheberrecht. Jeder kann sie frei weiterverwenden.

Klingt vertraut? Viele tausend Freiwillige bereichern jeden Tag die Wikimedia-Projekte, weil sie ihr Wissen teilen wollen und den ersten Schritt tun. Wie wir auf ihre Arbeit im letzten Jahr aufmerksam gemacht, ihre Vorhaben unterstützt und zur Verbreitung Freien Wissens beigetragen haben, ist im Tätigkeitsbericht zu lesen. Und der steht selbstverständlich auch unter einer freien Lizenz.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Bewertungen, Durchschnitt: 4,26 von 5)
Loading...

Die Wikimedia Foundation veröffentlicht Jahresbericht 2010-2011

Die Wikimedia Foundation hat vor einigen Tagen ihren Jahresbericht  für das Geschäftsjahr vom 1. Juli 2010 bis 30. Juni 2011 veröffentlicht. Bereits zum vierten Mal gibt die Foundation damit einen Bericht über ihre Aktivitäten ab. Und nicht nur das, der neue Bericht würdigt besonders die weltweiten Aktivitäten der Community und das großartige Engagement der Freiwilligen. Der Jahresbericht beginnt mit der Erklärung: ‚The way the world tells its story‘. Unter diesem Titel werden Projekte, großartige Leistungen und Erfolge der weltweiten Community vorgestellt. Dazu gehört selbstverständlich auch das diesjährige 10. Jubiläum von Wikipedia, dass weltweit gefeiert wurde. Neu und besonders erfreulich ist, dass es eine Zusammenfassung des Jahresberichts neben Englisch in weiteren 6 Sprachen gibt (arabisch, japanisch, spanisch, portugisisch, französisch und deutsch).

Und noch etwas ist neu und nachahmenswert: Den Jahresbericht gibt es nicht nur im PDF-Format sondern auch in einer Wiki-Version, in der Kommentare und weitere Anregungen erwünscht sind!

Zu den Highlights des Berichts gehören u.a.:

  • weltweite Bildungsprogramme
  • technische Entwicklungen
  • Erweiterung mobiler Plattformen
  • Wikimania 2010 in Danzig, Polen
  • der Arabische Frühling in Wikipedia
  • 10. Geburtstag von Wikipedia
  • 2010/11 Spendenaufruf und Spender

Die Vorbereitungen für den Tätigkeitsbericht von Wikimedia Deutschland laufen bereits und wir werden unseren Bericht im März 2012 veröffentlichen. Ideen und Anregungen dazu gern an catrin.schoneville@wikimedia.de

p.s. Und da die ‚Kleinen‘ oft vergessen werden, auch noch Gratulation an Wikimedia Österreich, die ihren Tätigkeitsbericht ebenfalls kürzlich veröffentlicht haben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

Tätigkeitsbericht 2010 jetzt online

2010 stand unter dem Motto Wachstum. Nicht nur die Anzahl der Mitarbeiter, der Spender, Leser und Freiwilligen ist gestiegen, auch Projekte und Initiativen von Wikimedia sind im letzten Jahr weiter gewachsen. Der Tätigkeitsbericht von Wikimedia Deutschland beschreibt ausführlich dieses Wachstum und informiert über die Vereinsarbeit in 2010.

Das vergangene Jahr war ein überaus ereignisreiches für Wikimedia Deutschland. Nicht nur langjährige Aktivitäten wie das Wikipedia-Schulprojekt oder das Literatur-Stipendium konnten erfolgreich ausgebaut werden, auch neue Projekte wurden ins Leben gerufen und fanden sehr großen Anklang in der Community, darunter der Ideenwettbewerb WissensWert und das Wikipedia-Buchprojekt. Technische Infrastruktur, Freiwilligenförderung oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit werden im Tätigkeitsbericht 2010 ausführlich erläutert. Darüber hinaus berichten wir über die Spendenkampagne sowie die Finanzierung und Mittelverwendung des Vereins.

Der Tätigkeitsbericht 2010 kann hier als PDF eingesehen werden. Zusammen mit den Berichten der früheren Jahre steht er außerdem als Online-Version auf unserer Vereinsseite zum Herunterladen bereit. Wer lieber die gedruckte Version liest,  kann den Tätigkeitsbericht 2010 auch gern bei uns bestellen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Bewertungen, Durchschnitt: 4,73 von 5)
Loading...

Tätigkeitsbericht 2009 erschienen

Liebe Freunde des Freien Wissens,

2009 war ein ereignisreiches Jahr für Wikimedia Deutschland. Es gilt zu berichten über:

  • Das Projekt Generation 50+ und das Schulprojekt
  • Die neue Hardware für den Toolserver
  • Die Wahlprüfsteine für die Bundestagswahl
  • Das Literaturstipendium für Wikipedia-Autoren
  • Die erfolgreiche Spendenkampagne
  • und noch vieles, vieles mehr im gerade erschienenen Tätigkeitsbericht 2009 (PDF).
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

Was der Verein 2008 getan hat

Wikimedia Deutschland veröffentlicht, wie andere Vereine auch, jedes Jahr einen Tätigkeitsbericht. Darin stellen wir unsere Projekte und Aktivitäten des vergangenen Jahres vor und geben auch einen Ausblick für die Zukunft. Der Tätigkeitsbericht 2008 ist jetzt fertig und online verfügbar. Ein paar Highlights daraus:

  • der Verein hat das Schulprojekt zur Förderung von Medienkompetenz neu aufgelegt und das Projekt Generation 50plus zur stärkeren Einbindung älterer Generationen in die Artikelarbeit gestartet
  • auf der YOU präsentierten wir Wikipedia als freie Online-Enzyklopädie und klärten über die angemessene Nutzung auf
  • in Zusammenarbeit mit Wissen Media wurde eine einbändige Ausgabe der populärsten Artikel aus der Wikipedia gedruckt veröffentlicht
  • durch eine Kooperation mit dem Bundesarchiv sind über 100.000 Bilder unter einer freien Lizenz veröffentlicht worden
  • mit der Verleihung der Zedler-Medaille haben wir gemeinsam mit Spektrum der Wissenschaft und der Mainzer Akademie der Wissenschaften und Literatur wissenschaftliche Artikel für die Wikipedia ausgezeichnet
  • die Wikipedia Academy festigte im Rahmen des Jahres der Mathematik die Beziehungen zwischen Verein, Community und Wissenschaftsbetrieb
  • die in Zusammenarbeit mit Wikimedia France und der Wikimedia Foundation entwickelten Gesichteten Versionen sind in der Wikipedia live gegangen und haben dort zur Verbesserung der Qualität beigetragen
  • die Arbeit in den Wikimedia-Projekten wurde mit Literaturstipendien, einem Digitalisierungsbudget und Mitteln für Community-Veranstaltungen unterstützt
  • Investitionen in unsere technische Infrastruktur haben sichergestellt, dass Benutzern der Wikipedia und Commons wichtige Werkzeuge erhalten bleiben
  • die Mitgliederzahl hat sich um ca. 19 % und die Spendeneinnahmen haben sich um ca. 40 % erhöht

Details zu all diesen Punkten und vieles mehr gibt es im vollständigen Tätigkeitsbericht 2008. Eine gedruckte Version ist auf Anfrage erhältlich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Bewertungen, Durchschnitt: 3,78 von 5)
Loading...