Schlagwort: GLAM

„Die Krise wird den Kulturbereich verändern.“

Bei der ersten rein digitalen Ausgabe von „Zugang gestalten!“ ging es um Innovation, Urheberrecht, Gemeinfreiheit & Datenschutz in der Krise. Zwei Tage lang diskutierten die Teilnehmenden über neue Wege, die Kultureinrichtungen aufgrund der Pandemie beschreiten müssen.

arrow_forward

Konferenz „Zugang gestalten!“: Aufruf zur Projektpräsentation

Das Motto der ersten Online-Ausgabe von "Zugang gestalten!" lautet dieses Jahr: “Trotz alledem: Innovation und Hindernisse in der Krise”. Am 29. und 30. Oktober berichten Kulturinstitutionen von ihren Erfahrungen der letzten Monate, von rechtlichen und technischen Schwierigkeiten sowie von individuellen Innovationen und Lösungen, die in der Zeit der Krise entstanden sind.

arrow_forward
Raimond Spekking & Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Kulturerbe aus der Vogelperspektive: Wie Wikipedia-Freiwillige per Drohne Weltkulturerbe digitalisieren

Nach Stationen in den Schlössern Caputh und Grunewald durften ehrenamtliche Fotografinnen und Fotografen sowie Wikipedia-Autorinnen und -Autoren unter anderem die Parks Babelsberg und Sanssouci für die Online-Wissenssammlung erkunden. Zum ersten Mal kam auch eine Drohne zum Einsatz und schoss beeindruckende Bilder des Berliner und Potsdamer Kulturerbes in der Obhut der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG).

arrow_forward

Hacker bringen Kulturdaten zum Tanzen

2017 hat Coding da Vinci wieder viele faszinierende Ergebnisse hervorgebracht. Nach dem Ausflug in die Region mit Coding da Vinci Nord 2016 kehrte der Kultur-Hackathon 2017 zurück nach Berlin mit einem Schwerpunkt auf die Region Berlin-Brandenburg.

arrow_forward