Ehrenamt

  1. Fahrplan Digitalpolitik – Was planen Union und SPD für Freies Wissen?

    Gut beschlossen ist noch lange nicht umgesetzt. Trotzdem sind im Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CSU einige vielversprechende Punkte für Freies Wissen eingeflossen, von denen wir hoffen, dass sie auch tatsächlich bald in die Praxis umgesetzt werden. … Weiterlesen

  2. Die verantwortungsvolle Community als Alternative zum NetzDG

    Ein Beitrag von Dominik Theis, der ein Praktikum im Bereich Politik & Recht absolviert.
    Die aktuellen politischen Entwicklungen auf Bundes- und EU-Ebene beeinflussen auch die Rahmenbedingungen für Freies Wissen und die Wikimedia-Projekte. Häufig geht es dabei darum, was im Netz stehen darf und was nicht. In diesem Beitrag widmen wir uns dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) aus der Persp … Weiterlesen

  3. Strategie zur Förderung auf Bundesebene des digitalen Engagements empfohlen

  4. Position zur Stärkung des digitalen Engagements

  5. Dresdner Kulturinstitutionen laden ein zu GLAM on Tour mit Technik-Fokus

  6. WikiCon 2015

  7. GLAM on Tour im Schloß Caputh – Stiftung Preußische Schlösser und Gärten lädt Wikipedia-Aktive ein

  8. Wikipedia-Treffen im ehemaligen Gästehaus der Bundesregierung

  9. Das ABC des Freien Wissens “G=Grundeinkommen. Eine Antwort auf die digitale Krise des Urheberrechts?”

  10. Im Kulturbereich aktive Wikipedianer kommen zum 2. GLAM-Treffen zusammen