Posts Tagged ‘Aktuelles’



Wikimedia:Woche 41/2017

Die 41. Ausgabe diesen Jahres der Wikimedia:Woche erscheint mit folgenden Themen: Die Anerkennung neuer User Groups, Neuigkeiten aus dem Kuratorium der Wikimedia Foundation und dem Rückblick auf die vergangene GLAM on Tour-Station. Im November stehen in Berlin zwei Veranstaltungen zu digital-politischen Themen auf dem Plan, die PDF-Ansicht von Wikipedia-Artikeln ist verändert und die Deutsche Welle widmet dem Wikiversum 26 Minuten. Zur Wikimedia:Woche 41/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 40/2017

Die Wikimedia:Woche 40/2017 stellt neue Mitarbeitende bei Wikimedia Deutschland vor. Der Wikimedia-Salon zur Digitalen Agenda und das OER-Festival 2017 werfen ihre Schatten voraus. Der zweite Durchlauf des Fellow-Programms Freies Wissen ist gestartet, ein neues Format der Interwikilinks in der Seitenleiste steht vor der Umsetzung und das Team Technische Wünsche bittet um Feedback. Zur Wikimedia:Woche 40/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 38/2017

Die Wikimedia:Woche 38/2017 beschäftigt sich in der letzten Septemberwoche mit den Ergebnissen aus dem zweiten Auswertungszeitraum des Förderbarometers von Wikimedia Deutschland, dem neugewählten ehrenamtlichen Vorstand von Wikimedia France sowie dem Endspurt beim Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments. Die Registrierung zur Konferenz „Zugang gestalten!“ und zum Kultur-Hackathon „Coding da Vinci“ ist gestartet. Zur Wikimedia:Woche 38/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 37/2017

 

Die Wikimedia:Woche 37/2017 erscheint unter anderem mit folgenden Themen: Wikimedia Deutschland sucht neuen Visiting Wikimedian; Bashkir wird die erste Sprache, die in MediaWiki kollationiert wird; Wiki Loves Monuments 2017 startet in seine letzte Wettbewerbswoche und das Kompetenzzentrums Öffentliche IT von Fraunhofer Fokus, betterplace lab und Wikimedia Deutschland haben im Rahmen einer Studie verschiedene Förderprogramme für digitalen Ehrenamt auf Bundesebene analysiert. Zur Wikimedia:Woche 37/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 36/2017

 

Die Wikimedia:Woche 36/2017: Die Alpha-Phase zur Planung 2018 geht zu Ende; Wikimedia Mazedonien wird der Chapterstatus aberkannt und die Wiki-Loves-Monuments-Vorjury startet. Es wird die Frage gestellt, warum eBay nicht mehr als Fotoquelle genutzt wird und detektor.fm berichtet über die Zukunft der Wikipedia. Zur Wikimedia:Woche 36/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 35/2017

Die Wikimedia:Woche 35/2017 heißt mal wieder neue Gesichter bei Wikimedia Deutschland willkommen und weist auf offene Stellen bei Wikimedia Deutschland hin. Morgen beginnt die WikiCon 2017 in Leipzig, zum Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments ist ein Video erschienen und der Digital-O-Mat hat ein Community-Update erhalten. Zur Wikimedia:Woche 35/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 34/2017

Die 34. Ausgabe der Wikimedia:Woche 2017 erscheint unter anderem mit folgenden Themen: der Start von Wiki Loves Monuments 2017, Exkursionen im Rahmen der WikiCon, der Digital-O-Mat ist online und der Versionsblätterer erhielt eine Überarbeitung. Zur Wikimedia:Woche 34/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Entscheidungshilfe zur Bundestagswahl: Der „Digital-O-Mat“ geht online!

Der Digital-O-Mat hilft dabei, netzpolitische Positionen der Parteien zu vergleichen.

Ab sofort können alle Wahlberechtigten ein neues Online-Tool als Entscheidungshilfe für die Bundestagswahl nutzen: Mit 12 Klicks verrät der Digital-O-Mat Wählerinnen und Wählern, mit welcher Partei sie bei netzpolitischen Themen auf einer Wellenlänge liegen.

Warum ist eine Hilfestellung zu netzpolitischen Themen nötig?

Digitale Themen gewinnen auch im Alltag der Wählerinnen und Wähler zunehmend an Bedeutung, kommen in der allgemeinen Wahlberichterstattung jedoch oft zu kurz. Der Digital-O-Mat macht die jeweiligen Parteipositionen zu netzpolitisch relevanten Themen sichtbar und erleichtert es, sich auf dieser Grundlage eine Meinung zu bilden und eine Wahlentscheidung zu treffen. Die netzpolitischen Standpunkte der Parteien zu den Themen Bildung, staatliches Hacking, „vorhersagende“ Polizeiarbeit, Software, Internetzugang, Open Data, staatliche Informationen und Museen standen dabei im Mittelpunkt.

Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 33/2017

Die Wikimedia:Woche 33/2017 wartet mit folgenden Themen auf: Neue Gesichter und offene Stellen bei Wikimedia Deutschland, in Leipzig werden helfende Hände benötigt und die ALPHA-Tour macht Halt im Lokal K. Das Bündnis Freie Bildung nimmt Stellung zur Landesregierung Baden-Württemberg, die Einreichungen zum Fellow-Programm Freies Wissen können kommentiert werden und die Wiki Education Foundation hat ihren Monatsbericht vorgelegt. Zur Wikimedia:Woche 33/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 32/2017

Die Wikimedia:Woche 32/2017 ist kurz und bündig: die 2. Präsidiumsklausur von Wikimedia Deutschland kann nun nachverfolgt werden und für die Wiki Science Competition wird tatkräftige Unterstützung gesucht. Wer zur WikiCon nach Leipzig kommen und über Wikimedia Deutschland ein Hotelzimmer gebucht haben möchte, hat nur noch wenige Tage Zeit. Zur Wikimedia:Woche 32/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...