Posts Tagged ‘Wikimedia:Woche’



Wikimedia:Woche 19/2014

Herzlichen Glückwunsch zur 19. Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2014. Heute aus dem Backstage-Bereich des ABC-Salons für Freies Wissen geschrieben und deswegen leicht verspätet. Dieser spielfreie Newsletter wird gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellt, serviert in kleinen Häppchen Aktuelles und Brisantes aus der internationalen Wikimedia-Welt und möchte zum Weiterlesen anregen.

Die Woche entsteht in einem offenen Redaktionsprozess: Wenn du über die internationalen Kanäle auf Links oder Storys stößt, die für die lokale Arbeit der deutschsprachigen Community von Relevanz sein können, hinterlasse einen Hinweis in der nächsten Woche! Du kannst entweder selber einen Teaser-Text vorbereiten, oder einfach nur einen Link setzen, den wir dann vor Versand mit einer Zusammenfassung dekorieren.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Wikimedia:Woche 19/2014

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Wikimedia CH sucht Projektideen

Für das nächste Jahr sucht das schweizer Wikimedia-Chapter Ideen aus der Community. Bis zum 17. August gibt es die Möglichkeit, unverbindlich Ideen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Chapters zu schicken.

Wikimedia Israel erhält „Roaring Lion“ 2014

Das israelische Chapter hat für seine letztjährige Kampagne den „Roaring Lion“-Award 2014 gewonnen. Im Zuge dieser Kampagne stiegen die Besuchszahlen der he-Wikipedia um 12 Prozent und die Artikelneuanlagen ebenfalls um 12 Prozent.

WMF schließt sich Fair Deal Coalition an

Die WMF schließt sich der Fair Deal Coalition an und unterschreibt dabei zwei Offene Briefe der Electronic Frontier Foundation. Dabei geht es darum Schutzfristverlängerungen und die Ausweitung der Haftbarkeit von Internetdienstleistern durch internationale Handelsabkommen (hier TPP) zu stoppen.

Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 11/2014

Herzlich Willkommen zur ölften Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2014. Der donnerstägliche Newsletter wird gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellt, serviert in kleinen Häppchen Aktuelles und Brisantes aus der internationalen Wikimedia-Welt und möchte zum Weiterlesen anregen.

Die Woche entsteht in einem offenen Redaktionsprozess: Wenn du über die internationalen Kanäle auf Links oder Storys stößt, die für die lokale Arbeit der deutschsprachigen Community von Relevanz sein können, hinterlasse einen Hinweis in der nächsten Woche! Du kannst entweder selber einen Teaser-Text vorbereiten, oder einfach nur einen Link setzen, den wir dann vor Versand mit einer Zusammenfassung dekorieren.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Wikimedia:Woche 11/2014

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Lila Tretikov neue Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation

Lila Tretikov wird am 1. Juni neue Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation. Sie wird damit Nachfolgerin von Sue Gardner.

Freiwillige für das Audit Committee gesucht

Das Kuratorium der Wikimedia Foundation sucht Freiwillige, die im Audit Committee das Kuratorium dabei unterstützen, die Finanzaufsicht über die Wikimedia Foundation zu führen.

Fragen zum Abschied an Sue Gardner

Die Wikimedia Foundation sammelt Fragen aus der Community, die Sue Gardner bei ihrem Abschiedsinterview gestellt werden. Welche Fragen sie beantwortet, wird Sue entscheiden.

Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 51/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Wir freuen uns außerdem auf eure Themen für die nächste Wikimedia:Woche, die ihr hier eintragen könnt.

Die nächste Ausgabe der Wikimedia:Woche wird erst im Januar erscheinen. Wir wünschen allen Lesenden besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 51/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Grundsatzpapier der Free Knowledge Advocacy Group EU

Vertreter der Free Knowledge Advocacy Group EU haben diesen November in London eine Grundsatzverbeinbarung für ihre Lobbying-Agenda auf EU-Ebene geschrieben. Bislang haben sieben europäische Wikimedia-Fördervereine die Erklärung gezeichnet (WMNL, WMSE, WMAT, WMFR, WMIT, WMDE). Das Präsidium von WMUK hat das Dokument ebenfalls einstimmig angenommen, dort schließt sich allerdings noch eine zweiwöchige Konsultationsperiode in der Community an. Im Hinblick auf die mögliche Aufnahme von Open Access in das Papier blieb es vorerst bei Diskussionen. Einige italienische Wikimedianer hätten sich dieses Feld als vierten Kernbereich gewünscht. Immerhin war Open Access auch in der Community-Umfrage sehr hoch priorisiert worden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 2,33 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 50/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 50/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Wikimedia-Community-Logo bleibt ungeschützt

Nach langer Diskussion und Beratung hat das Legal Team der Wikimedia Foundation nun angekündigt, das Wikimedia-Community-Logo (also das Logo, das im Meta-Wiki anstelle des Wikipedia-Puzzleballs oben links angezeigt wird) nicht schützen zu lassen und eine entsprechende Empfehlung ans Board of Trustees auszusprechen.

Kein Nachfolger für Sue Gardner in Sicht

Auf Meta wurde mitgeteilt, dass das bisherige Bewerbungsverfahren um die Nachfolge der Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation, Sue Gardner, erfolglos verlaufen ist. Keiner von mehreren hundert Bewerbern, aus denen acht vorausgewählt worden seien, sei letztlich für geeignet gehalten worden.

Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 49/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 49/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Wikimedia Foundation (WMF) erwirkt Urteil am OLG Stuttgart

In einem Blogpost feiert die WMF ein Gerichtsurteil des OLG Stuttgart als Sieg für die Meinungsfreiheit, in dem es um umstrittene Äußerungen in einem Personenartikel der deutschsprachigen Wikipedia ging. Der Kläger hatte auf die Entfernung gleich mehrerer Passagen bestanden, von denen das Gericht jedoch nur einen Teil als unzulässig wertete. Die Behauptung der WMF, erstmals sei damit auch das Haftungsprivileg von Wikimedia als Host Provider von einem deutschen Gericht gerichtlich bestätigt worden, ist insofern nur halb zutreffend, als Wikimedia Deutschland (WMDE) ähnliche Grundsatzurteile bereits in der Vergangenheit – etwa am LG Köln 2008 oder am LG Hamburg 2010 – erwirkt hat. Im Hinblick auf den deutschen Rechtsraum wird für den rechtsicheren Betrieb der Wikipedia die Frage spannend werden, inwieweit das Prinzip der Störerhaftung, die der BGH in seinem Blogspot-Urteil vom 25.10.2011 mit „zumutbaren Prüfpflichten“ verband, in Zukunft ausgestaltet wird. Im schwarz-roten Koaltionsvertrag finden sich dazu nur vage Ankündigungen.

Wikimedia Deutschland wählt neues Präsidium Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 48/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.
 
Kürzlich haben wir auf der WikiCon in Karlsruhe Feedback zur Gestaltung und zum Umfang der Wikimedia:Woche eingeholt. Eine Anregung war, aufgrund der Länge die Unterkategorie „Berichte“ wegzulassen. Diesen Vorschlag haben wir bereits in dieser Ausgabe umgesetzt. Gern möchten wir euch aufrufen, uns weiteres Feedback zur Wikimedia:Woche zu geben. Wie können wir die Wikimedia:Woche besser gestalten? Welche Inhalte findet ihr gut, welche kann man weglassen, was würdet ihr euch (zusätzlich) noch wünschen, bzw. was fehlt euch? Auf eure Ideen, Anregungen und Vorschläge sind wir gespannt.
 
Wir freuen uns außerdem auf eure Themen für die nächste Wikimedia:Woche, die ihr, wie immer, hier eintragen könnt!

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 48/2013 =

Empfehlungen des Funds Dissemination Committee (FDC) an das Kuratorium der Wikimedia Foundation (WMF) für die erste Runde 2013-2014 veröffentlicht

Das FDC hat seine Empfehlungen an das Kuratorium (Board of Trustees) der WMF am vergangenen Wochenende veröffentlicht. Elf Wikimedia zugehörige Organisationen haben in der ersten Runde Gelder über das FDC beantragt. Das Kuratorium wird nun bis zum 01. Januar 2014 eine endgültige Entscheidung über die Zuteilung der Mittel treffen.

Anerkennung Wikisource Community als Wikimedia-Nutzergruppe

Die Wikisource Community wurde als Wikimedia-Nutzergruppe (englisch: user group) anerkannt. Ihr Ziel ist es, die Wikisource-Community bei der internationalen Kommunikation zu unterstützen, dazu zählen Outreach-Aktivitäten zu externen Gruppen, die Koordiation der Entwicklung von Software Tools und die Unterstützung beim Fundraising nach Bedarf der Mitglieder. Sie ist damit die siebte, anerkannte Wikimedia-Nutzergruppe.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 47/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 47/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Wikimedia Foundation schickt Abmahnung mit Unterlassungsaufforderung an Wiki-PR

Die Kanzlei der Wikimedia Foundation hat dem Geschäftsführer der Firma Wiki-PR eine Abmahnung mit Unterlassungsaufforderung geschickt. Darin fordert sie Wiki-PR auf, jegliche weitere Bearbeitung der Wikipedia zu unterlassen, solange sie sich nicht an die Nutzungsbedingungen hält, die die Wikimedia-Community entworfen hat. Wiki-PR wird beschuldigt, etwa 300 Sockenpuppen in der englischsprachigen Wikipedia eingesetzt zu haben, um Artikel im Kundenauftrag und gegen Bezahlung zu bearbeiten.

Änderungswünsche für den Entwurf der neuen Markenrichtlinie bis Mitte Januar 2014 erbeten

Mit Hilfe der neuen Markenrichtlinie soll für Community-Mitglieder einfach und klar erkennbar sein, wann sie ein Nutzungsrecht für die Wikimedia-Marken haben. Gleichzeitig soll mit der neuen Markenrichtlinie dem Missbrauch der Wikimedia-Marken vorgebeugt werden. Community-Veranstaltungen, Editathons und Outreach-Aktivitäten bedürfen im vorliegenden Entwurf keiner gesonderten Genehmigung. Für Hackathons, GLAM-Wiki-Initiativen und Fotowettbewerbe werden Wiki-Lizenzen vorgeschlagen. Bis Mitte Januar 2014 erbittet die Wikimedia Foundation nun Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge auf der Diskussionsseite zum vorliegenden Entwurf. Die endgültige Richtlinie wird dann dem Board of Trustees (Kuratorium) der WMF zur Prüfung und Genehmigung vorgelegt. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 46/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 46/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Anerkennung The Wikinewsie Group als Thematische Organisation

Das Affiliations Committee (AffCom) hat dem Kuratorium der Wikimedia Foundation am 11. November 2013 empfohlen, die Wikinewsie Group vorläufig, für die Dauer eines Jahres, als Thematische Organisation anzuerkennen.

FDC Staff Proposals sind online

Die eingereichten Anträge der Wikimedia-Ländervertretungen für die erste Runde (2013-2014) an das Funds Dissemination Committee (FDC) sind durch einige Angestellte der Wikimedia Foundation (WMF) analysiert und bewertet worden. Diese Einschätzung soll die Mitglieder des FDC bei ihrer eigenen Bewertung der eingereichten Anträge unterstützen.

Spendenkampagne in der deutschsprachigen Wikipedia gestartet

Am Donnerstag, den 14. November 2013 ist die Spendenkampagne in der deutschsprachigen Wikipedia gestartet. Im WMDE-Blog wird die Kampagne eingeläutet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 45/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 45/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Stellenausschreibung: Wikimedia Foundation (WMF) sucht neue Leitung für Kommunikation (CCO)

Nachdem Jay Walsh die WMF nach fast sechs Jahren verlassen hat, sucht sie nun eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für die Leitung des Communications Teams (Chief Communications Officer). Schon im Januar soll die Stelle neu besetzt sein; Mitglieder der Community bekommen Bonuspunkte bei ihrer Bewerbung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 44/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 44/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

„Signpost“ berichtet über Anträge der Wikimedia-Ländervertretungen an das Funds Dissemination Committee (FDC) Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...