Posts Tagged ‘Wikidata’



Looking back at the last two months of Wikidata work

(Die deutsche Version dieses Artikels gibt es hier.)

Development is moving fast

The development of Wikidata is split into three phases. The team has been working on the first phase – centralizing language links – so far and is getting ready for the first deployment of the result. The Hungarian Wikipedia community stepped up to be the first to use Wikidata in production. The Italian Wikipedia community is currently very favourably discussing about becoming the second and there is interest from some members of the Hebrew Wikipedia community as well. The plan is to have the English Wikipedia follow after that and then offer it pretty quickly to all the other Wikipedias. If you want to test this already you can have a look at the demo system. We also looked at the impact this first phase will have on the Wikipedias and checked what percentage of the articles’ source in each Wikipedia is currently language links. Most of these will move to one central place – Wikidata.

Meanwhile the team is starting to work on the second phase – the centralisation of infobox data.

We published quite a few notes, story boards and more. For example the data model primer and the story board for linking Wikipedia articles or notes on how we want to export data to RDF and how we envision the user interface for phase two to look like. We’d appreciate your feedback on these.

To make sure Wikidata is flexible enough to deal with future use-cases that the community would like to see we’re collecting them. Please help and expand these.

Wikidata takes Washington, D.C. and New York, NY and …

at the Wikidata panel (cc-by-sa by Stepro)

Among the 1400 registered attendees for Wikimania, were also five from the Wikidata team – Denny Vrandečić, Jeroen De Dauw, Daniel Kinzler, Katie Filbert and me. Katie was even one of the main organizers of the event. We all had a blast. It was a great event with a lot of interest in Wikidata. More than 250 people showed up for our three talks on Thursday – and surprisingly few left when the two more technical ones started. First Denny gave an intro to Wikidata and what we’re trying to achieve. Then Daniel followed with an overview of the technical bits and pieces of Wikidata and how it fits into the rest of MediaWiki. The track ended with Jeroen showing how developers will be able to extend Wikidata in the future. On Friday we did the Wikidata panel together with Pavel Richter and Erik Möller. The panel started with the announcement of the winning logo of the Wikidata logo contest. As luck might have it, the designer of the winning logo, Arun Ganesh, was present and told us a bit about the idea behind it. The lines at the top spell out “Wiki” in morse code. Videos of the talks and panel will be up soon.

The week after Wikimania, Denny has been to New York City, and gave a talk at the New York Times. It was co-hosted by the local Semantic Web Meet Up group (the oldest and biggest such meet-up) and Wikimedia New York City, and had close to a hundred participants from very different backgrounds. The meeting started off with a presentation of rNews, a standard for providing metadata for news articles that is being widely deployed, and then the presentation of Wikidata. Many questions were raised, and some of them even answered in the evening event.

Additionally the Wikidata team held a number of Wikidata intro events in a few cities for local Wikipedians. More of these will follow. You can see all the past and future events on the Wikidata events page. To our delight Wikidata was also a topic at conferences without us even knowing in advance. Vorschlag: We were glad that Wikidata was also a topic at conferences without us raising the issue. At the United Nations Economic Commission for Europe’s conference for example one of the discussion topics was Wikidata and how it can be used for making their data available to a wider audience.

The team also held another round of office hours on IRC. Logs are available if you couldn’t attend.

On-wiki newsletter

We have started a on-wiki newsletter for those of you who’d like to have Wikidata news delivered directly to their talk page. To receive them just add yourself to the sign-up list.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 2,00 von 5)
Loading...

Die letzten zwei Monate bei Wikidata im Rückblick

Die Entwicklung geht schnell voran

Die Entwicklung von Wikidata ist in drei Phasen aufgeteilt. Bisher hat das Team an der ersten Phase gearbeitet, an der zentralisierten Verwaltung der Sprachlinks. Momentan bereiten wir eine erste Inbetriebnahme dieser Software vor: Die ungarische Wikipedia-Community hat angeboten, Wikidata als erste zu benutzen. Die italienische Community diskutiert gerade sehr wohlwollend darüber, die zweite zu werden, und einige Mitglieder der hebräischen Wikipedia-Community haben auch Interesse bekundet. Laut Plan folgt danach dann die englischsprachige Wikipedia, dann wird Wikidata zügig allen anderen Wikipedias angeboten. Wenn du jetzt schon ausprobieren möchtest, wie Wikidata gerade aussieht, kannst du einen Blick auf das Demo-System werfen. Wir haben uns außerdem mit dem Einfluss beschäftigt, den diese erste Phase wohl auf die Wikipedias haben wird: Hier ist zu sehen, zu welchem Anteil Wikipedia-Artikel in verschiedenen Sprachen aus Sprachlinks bestehen. Die meisten davon werden an einen zentralen Platz umziehen – Wikidata.

Unterdessen beginnt das Team, an der zweiten Phase zu arbeiten, an der Zentralisierung der Daten in Infoboxen.

Wir haben etliche Notizen, Storyboards und anderes veröffentlicht, etwa die Einführung ins Datenmodell, das Storyboard zur Verlinkung von Wikipedia-Artikeln, Notizen darüber, wie wir Daten nach RDF exportieren möchten und wie wir uns die Benutzeroberfläche für die zweite Phase vorstellen. Wir freuen uns sehr über dein Feedback dazu!

Wir sammeln darüber hinaus Nutzungsszenarien, um sicherzustellen, dass Wikidata flexibel genug für die zukünftigen Einsatzfelder ist, die die Community sich vorstellt. Bitte hilf mit und ergänze die Seite.

Wikidata in Washington, D.C. und New York, NY und …

bei der Wikidata Diskussionsrunde (cc-by-sa by Stepro)

Unter den 1400 registrierten Teilnehmenden der Wikimania waren auch fünf Personen aus dem Wikidata-Team: Denny Vrandečić, Jeroen De Dauw, Daniel Kinzler, Katie Filbert und ich. Katie war sogar eine der Hauptorganisatorinnen der Veranstaltung. Wir hatten alle eine sehr gute Zeit. Es war eine großartige Veranstaltung mit viel Interesse an Wikidata. Zu unseren drei Vorträgen am Donnerstag kamen mehr als 250 Personen – und überraschenderweise gingen nur sehr wenige, als die beiden technischeren Vorträge begannen. Zuerst gab Denny eine Einführung in Wikidata und unsere Ziele. Dann folgte Daniel mit einem Überblick über die technischen Details von Wikidata und das Zusammenspiel mit dem Rest von MediaWiki. Unsere Konferenzschiene endete mit Jeroen, der gezeigt hat, wie Entwickler/innen in Zukunft Wikidata erweitern können werden. Am Freitag saßen wir mit Pavel Richter und Erik Möller für eineWikidata Diskussionsrunde zusammen. Dort haben wir das Gewinnerlogo des Wikidata-Logo-Wettbewerbs verkündet. Wie es der Zufall will, war der Designer des Gewinnerlogos, Arun Ganesh, anwesend und konnte uns etwas über die Idee hinter dem Logo erzählen. Die Striche im oberen Teil des Logos bedeuten “Wiki” in Morsecode. Demnächst werden die Videos der Vorträge und des Podiums online erscheinen.

In der Woche nach der Wikimania war Denny in New York City und hat bei der New York Times einen Vortrag gehalten. Es wurde von der lokalen Semantic Web Meet Up-Gruppe (der ältesten und größten ihrer Art) und von Wikimedia New York City mitveranstaltet. Fast 100 Personen aus ganz verschiedenen Ecken kamen dort zusammen. Das Treffen begann mit einer Präsentation von rNews, eines verbreiteten Standards für Metadaten von Nachrichten-Artikeln. Dann kam Wikidata an die Reihe. Viele wichtige Fragen wurden dort aufgeworfen und einige von ihnen sogar im Laufe des Abends beantwortet.

Das Wikidata-Team hat auch in einigen Städten Wikidata-Einführungsveranstaltungen für die lokalen Wikipedianer/innen gegeben und weitere werden folgen. Einen Überblick über die vergangenen und kommenden Veranstaltungen gibt es auf der entsprechenden Seite. Wir haben uns gefreut, dass Wikidata auch auf Konferenzen thematisiert wurde, ohne dass wir davon vorher wussten: Bei der Konferenz der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen ging es unter anderem darum, wie Wikidata benutzt werden kann, um Daten einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Das Team hat zum wiederholten Mal Sprechstunden im IRC abgehalten. Falls du nicht dabei sein konntest, kannst du alles in den Logs nachlesen.

Wiki-Newsletter

Als neue Informationsquelle haben wir einen Wiki-Newsletter gestartet. Wenn du möchtest, kannst du dir Wikidata-Nachrichten jetzt direkt auf deine Diskussionsseite schicken lassen. Um dich für den Newsletter zu registrieren musst du dich nur in diese Liste eintragen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

And the winner is…

(Die deutsche Version dieses Eintrags ist hier.)

Pavel Richter and Arun Ganesh after the announcement of the winner (cc-by-sa by Stepro)

3 and a half months ago Wikidata development started. As a new Wikimedia project it obviously also needs a logo. We have asked people in the community to submit logo proposals and then to vote on them. Voting time is now over and we have a winner! It was a tough choice between the 33 excellent submissions that made the voting list. Thanks to everyone who submitted a proposal. We were delighted by all the submissions that all expressed the ideas behind Wikidata in their own way.

And here is the winner:

This logo was created by Arun Ganesh (User:Planemad) and received 89 of the nearly 1000 votes. Congratulations!

Oh and of course we’ll be creating some swag like t-shirts and stickers with the new logo soon. Let us know what you’d like to have.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Und der Gewinner ist…

Pavel Richter und Arun Ganesh nach der Bekanntgabe des Gewinners (cc-by-sa by Stepro)

Vor 3,5 Monaten begann die Entwicklung von Wikidata. Als neues Wikimedia Projekt braucht es natürlich auch ein Logo. Wir haben die Community gebeten Logovorschläge einzureichen und dann zu wählen. Die Abstimmung ist jetzt beendet und wir haben einen Gewinner! Die Entscheidung zwischen den 33 hervorragenden Einreichungen, die es auf die Wahlliste geschafft haben, war nicht einfach. Vielen Dank an alle, die am Wettbewerb teilgenommen haben. Wir haben uns sehr über die Vorschläge gefreut, die die Ideen hinter Wikidata alle auf ihre eigene Art ausdrücken.

Und hier ist der Gewinner:

Dieses Logo wurde von Arun Ganesh (User:Planemad) gestaltet und hat 89 der fast 1000 Stimmen bekommen. Herzlichen Glückwunsch!

Oh und es wird natürlich Promomaterial wie zum Beispiel T-Shirts und Sticker mit dem neuen Logo geben. Lasst uns wissen was ihr gern hättet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Wikidata logo: It’s time to pick a winner!

(You can find the German version of this entry here.)

We asked for logo proposals for Wikidata and you delivered. We have received 73 submissions. Thank you so much for all of them. There can only be one Wikidata logo however, so it is time to pick the one.

We have prepared a voting page. You can vote by going there and adding your signature to as many candidates as you want (but only one per candidate). Everyone who has an account on meta (or a global account) that was created before July 1st 2012 can vote. And now go and pick your winner! Voting is open until Thursday July 12th 23:59 UTC.

Feel also free to add comments to the proposals, on how to improve them or making them more usable as a logo. You will notice that we picked a selection for the voting. The selection is based to eliminate variants, in order to counter the decoy effect (see http://en.wikipedia.org/wiki/Predictably_Irrational#The_Truth_about_Relativity ). Since we also plan to produce swag like buttons, shirts, pins, etc., Wikimedia Deutschland e.V. had to make a preselection of the logos based on several criteria like that it should work in black-and-white, that it can be easily zoomed, that it is memorable, that it is squarish, that it is not culturally biased, etc. Those were long discussions as you can imagine.

The winner will be announced in the Wikidata panel at Wikimania on Friday July 13th. After that the winning logo will get a final review from legal and will be revised and finalized by a designer.

PS: In the unlikely case that we notice manipulation of the vote we’re reserving the right to exclude votes from the count. We will document all such cases.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikidata Logo: Es ist an der Zeit einen Gewinner zu wählen!

Wir haben nach Logovorschlägen für Wikidata gefragt und ihr habt geantwortet. Wir haben 73 Einreichungen erhalten. Vielen Dank! Es kann allerdings nur ein Wikidata Logo geben. Es ist also an der Zeit einen Gewinner zu wählen.

Wir haben eine Wahlseite vorbereitet. Du kannst wählen indem du auf die Seite gehst und Deine Signatur unter so viele Vorschläge setzt wie Du willst (allerdings höchstens ein mal pro Vorschlag). Jeder, der ein Benutzerkonto auf Meta (oder ein globales Benutzerkonto) hat, das vor dem 1. Juli angelegt wurde, ist stimmberechtigt. Und jetzt triff Deine Wahl! Die Wahl ist bis Donnerstag den 12. Juli um 23:59 UTC möglich.

Es dürfen auch Kommentare zu den Vorschlägen abgegeben werden, um sie weiter zu verbessern und als Logo verwendbarer zu machen. Wikimedia Deutschland e.V. hat eine Vorauswahl getroffen. Die Vorauswahl hat Varianten aussortiert (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Decoy-Effekt). Um sicherzustellen, dass wir das Logo auf Buttons, T-Shirts, usw. verwenden können, haben wir verschiedene Kriterien verwendet: die Logos müssen Schwarz-Weiß funktionieren, in verschiedenen Größen, gut in ein Rechteck passen, nicht einseitig kulturell geprägt sein, usw.

Der Gewinner wird auf dem Wikidata Forum zur Wikimania am Freitag den 13. Juli bekannt gegeben. Danach wird das Gewinnerlogo von der Rechtsabteilung geprüft und von einem Designer überarbeitet.

PS: Im unwahrscheinlichen Fall, dass wir Wahlmanipulation bemerken, behalten wir uns das Recht vor, Stimmen nicht zu zählen. Wir werden solche Fälle dokumentieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wikidata applies for the Knight News Challenge and you can help

(Die deutsche Version dieses Eintrags ist hier.)

The foundation of Wikidata is currently being built and the development is well funded thanks to our sponsors [ai]², Google and the Gordon and Betty Moore Foundation. After this year of initial development there will still be a lot that can be done so we decided to look for funding in order to continue the development of Wikidata after we finished the foundation by April 2013.

Wikidata can become a common, persistent, central repository of identifiers for the whole Web — something that the whole news industry would strongly benefit from. We have therefore submitted an entry to challenge 2 of the Knight News Challenge. A number of high-profile organisations from the news domain have already confirmed their backing of our proposal.

We’d appreciate your support for our proposal. You can express your support by clicking “like” at the end of the proposal. You can also discuss the proposal there.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wikidata nimmt an der Knight News Challenge teil und du kannst helfen

Die Grundlage von Wikidata wird gerade entwickelt und die Entwicklung wird durch die Sponsoren [ai]², Google und die Gordon and Betty Moore Foundation gut finanziell unterstützt. Nach einem Jahr initialer Entwicklung wird es noch viel geben an dem man arbeiten kann. Wir haben uns deshalb entschlossen nach Mitteln zu suchen um Wikidata weiter zu entwickeln nachdem wir die Grundlage bis April 2013 fertiggestellt haben.

Wikidata kann ein allgemeines, persistentes, zentrales Repository für Bezeichner im ganzen Web werden — etwas wovon die gesamte Nachrichtenindustrie stark profitieren könnte. Wir haben daher eine Einreichung für die zweite Wettbewerbsrunde der Knight News Challenge gemacht. Einige bekannte Organisationen aus dem Nachrichtenumfeld haben bereits ihre Unterstützung für unsere Einreichung bestätigt.

Wir würden uns über deine Unterstützung für unsere Einreichung freuen. Du kannst deine Unterstützung ausdrücken indem du “like” am Ende der Einreichung klickst. Du kannst die Einreichung dort auch diskutieren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

The second month of Wikidata

(Die deutsche Version dieses Eintrags ist hier.)

The second month of Wikidata development has passed really quickly for everyone here. This is a short overview of the most important things that happened during the last month.

Development

We are making good progress towards completing the first phase. We now also have a demo where you can try out what we are working on. Right now you can see the interwiki-links there that we have been working on so far. The demo consists of two parts. One part is the part that stores the data (right now interwiki links) and one part that uses the data (this will be Wikipedia among others in the future). Feel free to play around with it and add some data to try it out. If you find bugs please report them on bugs.wikimedia.org.

Additionally to the regular development we have also attended the Wikidata/RENDER summit and the MediaWiki hackathon in Berlin. This was a great opportunity to get feedback on our work from other developers, designers, translators and the infrastructure team at the foundation. Our notes are here.

You can follow the development closely on Meta.

We need a logo

We are looking for a logo for Wikidata. Are you a skilled artist? Then you should read this and make a logo proposal before the end of the month. We’re looking forward to many great submissions.

Discussions

We have created a storyboard for how linking articles between the Wikipedias should work in the future. These will have to be redone based on feedback we received and the Universal Language Selector that is being worked on by the Foundation. New storyboards will be published in the next days.

Additionally we have published a draft of how we think the infoboxes should work with Wikidata in phase 2 of the project. Based on feedback this draft has already been rewritten and seems to be widely agreed on now.

Events

We attended a lot of events during the last month. The most notable ones are probably Linuxtag, Open Data Week, SemTechBiz, AdminCon and Berlin Open Data Day.

We have also started doing small regional intro events where I introduce Wikidata to local Wikipedians and others who are interested and answer questions. The first event in Köln was last week and more are going to follow. Currently planned are Dresden, München and Essen.

Denny and I have also held another round of office hours on IRC (logs are here) and will hold the next ones shortly after Wikimania on 19th and 23rd of July.

You can see all the events we have participated in and are going to attend on the Wikidata events page.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Der zweite Monat von Wikidata

Der zweite Monat von Wikidata verging sehr schnell für alle hier. Hier ist ein kurzer Überblick über die wichtigsten Sachen, die im letzten Monat passiert sind.

Entwicklung

Wir machen gute Fortschritte auf dem Weg zur Fertigstellung der ersten Phase. Wir haben jetzt auch eine Demo auf der du ausprobieren kannst woran wir arbeiten. Aktuell kannst du dort die Interwiki-Links sehen an denen wir bisher gearbeitet haben. Die Demo besteht aus zwei Teilen. Ein Teil speichert die Daten (aktuell Interwiki-Links) und ein Teil der die Daten nutzt (das wird in Zukunft unter anderem Wikipedia sein). Du kannst es gerne ausprobieren und zum Testen ein paar Daten eintragen. Wenn du Probleme findest melde sie uns bitte auf bugs.wikimedia.org.

Zusätzlich zur regulären Entwicklungsarbeit waren wir auch noch auf dem Wikidata/RENDER summit und dem MediaWiki hackathon in Berlin. Beides waren gute Gelegenheiten Feedback für unsere bisherige Arbeit zu bekommen von anderen Entwicklern, Designern, Übersetzern und dem Infrastrukturteam der Foundation. Unsere Notizen gibt es hier.

Du kannst die Entwicklung auf Meta genauer verfolgen.

Wir brauchen ein Logo

Wir sind auf der Suche nach einem Logo für Wikidata. Bist du ein begabter Künstler? Dann solltest du vor Monatsende das hier lesen und einen Logovorschlag einreichen. Wir freuen uns auf viele tolle Vorschläge.

Diskussionen

Wir haben ein Storyboard veröffentlicht, das zeigt wie das Verlinken von Artikeln zwischen den Wikipedias in Zukunft aussehen soll. Diese müssen überarbeitet werden basierend auf dem Feedback, das wir bekommen haben und dem Universal Language Selector an dem die Foundation arbeitet. Neue Storyboards werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Weiterhin haben wir einen Entwurf veröffentlicht der zeigt wie Infoboxen mit Wikidata in Phase 2 des Projekts funktionieren sollen. Basierend auf dem Feedback das wir bisher bekommen haben wurde der Entwurf bereits grundlegend überarbeitet und scheint nun breite Zustimmung zu finden.

Veranstaltungen

Wir haben im letzten Monat an vielen Veranstaltungen teilgenommen. Die wichtigsten sind wahrscheinlich Linuxtag, Open Data Week, SemTechBiz, AdminCon und Berlin Open Data Day.

Wir haben auch angefangen kleinere regionale Einführungsveranstaltungen zu Wikidata zu machen für Wikipedianer vor Ort und wer sonst noch Interesse hat. Die erste Veranstaltung fand letzte Woche in Köln statt und mehr werden folgen. Aktuell sind Dresden, München und Essen geplant.

Denny und ich haben eine weitere Runde Sprechstunden im IRC gehalten (Logs gibt es hier) und werden die nächsten kurz nach der Wikimania am 19. und 23. Juli halten.

Du kannst alle Veranstlatungen an denen wir teilgenommen haben und teilnehmen werden auf der Wikidata Veranstaltungsseite sehen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...