Posts Tagged ‘Veranstaltung’



Konferenz ‚Wikipedia trifft Altertum‘

Mitarbeiter der Redaktion Antike veranstalten in Zusammenarbeit mit Wikimedia Deutschland am 10. und 11. Juni 2011 die Tagung „Wikipedia trifft Altertum. Freies Wissen, Neue Medien, populäre Wissensvermittlung und Enzyklopädien in den Altertumswissenschaften“ in den Räumen der Georg-August-Universität Göttingen. Ziel der Konferenz ist es, Fachwissenschaftler und Wikipedia-Mitarbeiter des Fachbereiches ‚Altertumswissenschaften‘ in einer Veranstaltung zusammenkommen zu lassen, um den aktuellen Stand, aber auch die Probleme und Zukunft dieses Bereiches gemeinschaftlich zu diskutieren. Im Gegensatz zu den bisher viermal durchgeführten Wikipedia Academys wird diese Konferenz erstmals einen bestimmten Fachbereich ansprechen.

Programm

Das Programm der Konferenz sieht nach der Begrüßung und einführenden Vorträgen zur Entwicklung altertumswissenschaftlicher Enzyklopädien und der Präsentation eines neuen Modells für die Lehre an der Universität mithilfe der Wikipedia Präsentationen zu verschiedenen Bereichen in der Wikipedia vor. Am darauffolgenden Konferenztag halten Altertumswissenschaftler und Wikipedia-Mitarbeiter Vorträge zu den Themenbereichen ‚Kooperation von altertumswissenschaftlichen Internet-/Open-Access-Projekten‘, ‚Vermittlung von enzyklopädischem Wissen‘ und ‚Chancen und Grenzen der Wikipedia bei der Wissensvermittlung‘. Die universitäre klassisch-archäologische Sammlung veranstaltet für die Teilnehmer im Anschluss eine Führung durch die Abgusssammlung und die normalerweise nicht öffentlich zugängliche Originalsammlung. Auch ein Zusammenkommen mit Wikipedia-Mitarbeitern aus der Region ist für den Freitag Abend geplant.

Förderer

Die Tagung wird von der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft, der Deutschen Orient-Gesellschaft, dem Deutschen Altphilologenverband, dem Deutschen Archäologen-Verband, dem Deutschen Archäologischen Institut, der Mommsen-Gesellschaft, der Georg-August-Universität Göttingen und Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V. gefördert. Die Publikation der Beiträge ist geplant. Das Medienecho ist schon vor Versendung von Informationsflyern überraschend groß.

Zielgruppe und Anmeldung

Als Gäste werden in Göttingen Wikipedia-Mitarbeiter mit Interesse an altertumswissenschaftlichen Themen erwartet, die im Dialog mit Wissenschaftlern dieses Fachbereichkomplexes gemeinschaftlich über Wikipedia, Freies Wissen, Open Access und Ähnliches diskutieren wollen. Dabei sollen wechselseitige Beziehungen aufgebaut werden, um Wikipedia-Mitarbeitern Ansprechpartner für ihre Arbeit im Projekt und Wissenschaftlern Experten für die Repräsentation der Fachbereiche in der Online-Enzyklopädie zu vermitteln. Explizit sprechen wir mit dieser Veranstaltung auch Wissenschaftler an, die sich bisher nicht intensiv mit der Wikipedia auseinander gesetzt haben. Für interessierte Wikipedia-Mitarbeiter besteht die Möglichkeit, über die Organisatoren der Konferenz einen Reise- und Übernachtungskostenzuschuss bei Wikimedia Deutschland zu beantragen. Der Eintritt ist frei, Spenden für Freies Wissen sind willkommen. Wer teilnehmen möchte, kann dies auf Wikipedia:Wikipedia trifft Altertum/Teilnahme vermerken oder eine E-Mail an die dort genannte Adresse versenden. Wir freuen uns auf Ihre und Eure Teilnahme!

Bei Fragen könnt ihr euch entweder direkt an die Veranstalter wenden oder an Nicole, die das Projekt bei Wikimedia Deutschland betreut.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,85 von 5)
Loading...

10 Jahre Wikipedia – Wir feiern mit!

Es ist unglaublich aber wahr: Wikipedia wird 10!

Das muss gefeiert werden! Und als Freunde der Wikipedia seid ihr herzlich zur großen Wikipedia-Geburtstagsparty eingeladen.

Wann? Am Samstag, den 15.01.2011 ab 20.00 Uhr

Wo? In der Homebase Lounge am Potsdamer Platz in Berlin.

An den Plattenspielern stehen für euch DJ Schönberger, DJ Mogreens und das Kraftfuttermischwerk. Außerdem haben die Jungs von SPTA extra für diesen Anlass eine interaktive Installation vorbereitet.

Gemeinsam mit euch wollen wir feiern und die letzten 10 Jahre Revue passieren lassen. Dazu möchten wir mit eurer Unterstützung ein Best-Off der Bilder der letzten 10 Jahre zusammenstellen und so die Wände der Homebase zum Leben erwecken. Lasst euch überraschen!

Ihr habt noch witzige Bilder oder außergewöhnliche Motive, die ihr zur Feier beisteuern könnt? Wir freuen uns auf eure Ideen oder Fotos (natürlich unter freier Lizenz) unter: zehn@wikimedia.de

Bundesweit werden am 15. Januar 2011 außerdem zahlreiche Wikipedia-Stammtische mit uns feiern. Manche Stammtische organisieren Workshops, andere treffen sich zu Exkursionen oder Schreibwerkstätten bereits tagsüber. Wikipedia-Neulinge sind hier gerne gesehen!  Von Amöneburg bis Zürich – die Wikipedianer freuen sich über eure Teilnahme zur Jubiläumsfeier. Wo ihr einen Stammtisch in eurer Nähe findet, erfahrt ihr unter  http://bit.ly/Wikipedia10.

Kontakt

Ihr habt noch Fragen zu den Veranstaltungen? Dann schickt einfach eine E-Mail an: zehn@wikimedia.de.

Die Anmeldung ist ab sofort geschlossen.

Adresse: Homebase Lounge, Köthener Straße 44, 10963 Berlin

Anfahrt: U-Bahn: Mendelssohn-Bartholdy-Park

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Bewertungen, Durchschnitt: 4,21 von 5)
Loading...

Gelungene Premiere des ersten Wikimedia-Forums

Gestern Abend war ich Gastgeber des ersten Wikimedia-Forums, zu dem ich alle in Berlin ansässigen Vereinsmitglieder in die Räume der Saarländischen Galerie eingeladen hatte.

Trotz der vielleicht etwas ungeschickten Terminwahl mitten in der Vorweihnachtszeit, folgten knapp 20 Mitglieder dieser Einladung und wir genossen zusammen rund zwei Stunden bei Getränken, Brezeln und angeregten Gesprächen. Neben „gut bekannten“ und „lange nicht mehr gesehenen“ waren auch „bislang völlig unbekannte“ Mitglieder dabei.

Nach einer kurzen Aufwärmzeit – vor den Türen herrschten schließlich eisige Temperaturen und die Gästerunde traf sich zum ersten Mal – kam es zu genau dem, wozu diese Veranstaltung gedacht ist: zum Kennenlernen durch angeregte Gespräche in wechselnden Gruppen. Meine Themen reichten von „Spendensiegel“  über „Aufgaben eines Bürokraten in der WP“ und „Fundraiser 2010“ bis hin zu „gesichteten Versionen“ und „Nutzung von MediaWiki in Unternehmen“. So bunt und vielfältig waren nicht einmal die Bilder des momentan in der Galerie ausstellenden Künstlers.

Mir jedenfalls hat dieser Abend hervorragend gefallen und ich hoffe, dass ich bald Gastgeber des zweiten Forums in Berlin sein darf. Ideen und Vorschläge dazu – zu Ort, Termin und Ablauf – sind jederzeit willkommen!

Zum Schluss ein Dankeschön an unsere Geschäftsstelle für die Auswahl des sehr ansprechenden Veranstaltungsortes, an Henriette für die Organisation von „dett janze“ und an Elly für die Pflege des Buffets während der Veranstaltung.
Ein besonderes Dankeschön aber geht an meine Gäste des gestrigen Abends. Ich hoffe, er war für euch alle so interessant, dass ihr auch beim zweiten Forum wieder mit dabei seid.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Eine Bildersammlung zum 10. Geburtstag

Am 15. Januar 2010 wird Wikipedia 10 Jahre alt. Zum Start ins Jubiläumsjahr wollen zahlreiche Wikipedia-Stammtische gleichzeitig feiern. Zur Geburtstagsparty in Berlin wird es zusätzlich eine Projektion mit Bildern geben, die besondere Anlässe und Begegnungen in der Geschichte von Wikipedia zeigen. Erste Motive sind in dieser Bildersammlung zu sehen. Wer Fotomotive zur Verfügung hat, die in der Geburtstagsprojektion nicht fehlen sollten, ist herzlich eingeladen, die Bilder in die Sammlung hochzuladen! Wir freuen uns auf tolle Schnappschüsse.

Details und alles Weitere rund um die Feierlichkeiten zum zehnjährigen Jubiläum werden hier gesammelt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...

Videos, Folien und visuelle Dokumentation der Academy und Zedler-Verleihung sind Online!

Wikipedia als Wissenschaftskommunikation - Anna Lena Schiller CC-BY-SA

Daheimgebliebene konnten unsere Veranstaltung am 19. und 20. November ja gemütlich per Livestream verfolgen, jetzt sind auch die Videomitschnitte online! Alle Vorträge vom Freitag, die in der Aula stattfanden, stehen auf Commons zum Anschauen, Downloaden, Weitergeben und Remixen zur Verfügung. Ihr findet dort:

Videos der Wikipedia Academy, 19.11.2010

Videos der Zedler-Verleihung, 19.11.2010

Danke an Matthias Eller für die einwandfreie Qualität im Livestream und in den Videos!

Mehr Offenheit, bitte! – Anna Lena Schiller CC-BY-SA

Visuelle Dokumentation

Zum ersten Mal wurde unsere Veranstaltung in diesem Jahr von der visuellen Dokumentatorin und grafischen Protokollantin Anna Lena Schiller begleitet. Anna Lena hat drei der Vorträge mitgezeichnet und die Gedanken der Referenten und Diskussionteilnehmer „in Form gebracht“. Und um direkt weiteren Nachfragen zuvor zu kommen: Selbstverständlich stehen die Ergebnisse unter einer Freien Lizenz (CC-BY-SA) zur freien Verwendung zur Verfügung! Dokumentiert wurden der Vortrag von David Ludwig und Cornelius Puschmann sowie die Podiumsdiskussion zur Zedler-Medaille.

Zu empfehlen ist in diesem Zusammenhang auch ein Blick in den Flickr-Stream von Fräulein Schiller, in dem sich auch noch einzelne Ausschnitte der Dokumentation finden. Vielen Dank für die schöne Arbeit!

Energien des Wissens – Anna Lena Schiller CC-BY-SA

 

Vortragsfolien, Ergebnisse, Fotos und Liveblogging

Die meisten Referenten haben mittlerweile auch ihre Vortragsfolien (nicht nur Folien, auch Wikis und sogar eine prezi!) zur Verfügung gestellt und in der Programmübersicht verlinkt. Zum Nachklicken und nachlesen ist also auch genügend Material vorhanden.

Auf der Wikipedia-Projektseite findet sich nun auch die Übersicht der eingereichten Artikel und Bilder. Die Preise wurden mittlerweile an die Gewinner verschickt und das Preisgeld überwiesen.

Raimond Spekking und Elke Wetzig sowie die Mainzer Akademie haben die Zedler-Verleihung fotografisch begleitet und ein Teil ihrer Bilder steht auf Commons ebenfalls zur Verwendung bereit. Bei der Gelegenheit konnten übrigens auch wieder einige bisher nicht bebilderte Wikipedia-Personenartikel ergänzt werden, wie z.B. der Artikel über Stefan Hradil zeigt.

Wer es ganz genau wissen möchte, der seien noch die Liveblogging-Beiträge von Dirk Ingo Franke ans Herz gelegt. Hier wurde fleißig mitgeschrieben und mit persönlicher Note garniert: Academy Freitag, Zedler-Verleihung, Academy Samstag und Rückblick/Ausblick. Die Livelogs werden übrigens von unten nach oben gelesen!

Darüber hinaus hat sich auf unserer Mailingliste eine recht interessante Diskussion zur Zukunft von Zedler und Academy entwickelt, die wir Anfang nächsten Jahres aufnehmen und gemeinsam mit Community und Partnern diskutieren werden. Danke an alle Beteiligten! Ihr wart spitze!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...

Konferenzräume für März 2011 in Berlin gesucht

Wikimedia Deutschland ist erfreulicherweise auch im nächsten Jahr wieder Gastgeberin der internationalen Wikimedia Conference, einem Treffen von MediaWiki-Entwicklern, Vertretern der Chapter aus 29 Ländern und Mitarbeitern der Wikimedia Foundation. Außerdem trifft sich das Board of Trustees ebenfalls zu einer regulären Sitzung.

Für diese Veranstaltungen sind wir zur Zeit auf der Suche nach geeigneten Räumen in Berlin und bitten um eure Unterstützung.

Hier die Eckdaten:

  • 23.-27. März 2011
  • Platz für 100 Personen
  • 1 großer Raum für alle, 3 kleinere Workshop-Räume für Gruppen von 15 bis 30 Personen
  • Raum für Catering und Empfang
  • Mobiliar, technische Infrastruktur und ausreichend Stromanschlüsse vorhanden
  • stabiles, zuverlässiges W-Lan
  • innerhalb des S-Bahnrings gelegen

Kennt ihr geeignete Veranstaltungsorte oder habt Kontakte zu Organisationen, die uns ihre Räume zur Verfügung stellen würden? Wir freuen uns über Angebote, Ideen und Hinweise, entweder hier im Blog oder per Mail an wmcon@wikimedia.de conference@wikimedia.de. Vielen Dank!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

MediaWiki im Unternehmen: Das wiki4enterprise-Nutzertreffen

Gemeinsam mit der Twoonix Software GmbH und der Abacus Alpha GmbH organisiert Wikimedia Deutschland das dritte MediaWiki-Nutzertreffen „wiki4enterprise“. Bei der Veranstaltung treffen sich Anwender zum gemeinsamen Dialog über die erfolgreiche Nutzung von MediaWiki in Unternehmen und Organisationen.

In der HomeBase Lounge, Köthener Str. 44, 10963 Berlin, werden die Teilnehmer von 10 – 17 Uhr am Freitag, den 25.06. 2010 interessante Impulsvorträge sowie Erfahrungsberichte zu hören bekommen.

Ausführliche Informationen samt Agenda finden sich im wiki4enterprise-Planungswiki zum 25.06., weitere Hintergründe im Twoonix-Blog:

Immer mehr Unternehmen orientieren sich an dem Schlagwort Enterprise 2.0. Das heißt, dass Firmen eine neue Unternehmenskultur anstreben. Die Tendenz bewegt sich von der hierarchischen, zentralen Steuerung hin zur autonomen Selbststeuerung von Teams, die von Managern eher moderiert als geführt werden. Mit welchen Mitteln das realisiert werden kann, erfahren Sie beim MediaWiki-Nutzertreffen.

Wissensmanagement 1.0 wurde über Jahrzehnte in der Wissenschaft und Literatur diskutiert, die Erfolge waren mager, in der Realität des Arbeitsalltages im Unternehmen kam wenig davon an. Mit Web 2.0, Enterprise 2.0, Wikis und Social Software wird die Learning Organization, das lernende Wissensunternehmen nun seit ein paar Jahren Realität. Wenn Sie mitmachen wollen – just push the Edit-Button – it’s a wiki.

Für interessierte Unternehmensvertreter sind noch einige Plätze frei. Wir freuen uns auf konstruktiven Austausch in der HomeBase Lounge!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Bewertungen, Durchschnitt: 2,59 von 5)
Loading...