Urheberrechtsreform

  1. Bessere rechtliche Rahmenbedingungen für Freies Wissen erreichen: Teil 1 – Brüssel

    Wozu braucht es, um Freies Wissen fest in der Gesellschaft zu verankern, politisches Engagement von Wikimedia Deutschland? Im ersten Teil unserer Blog-Reihe stellt Anna Mazgal vor, bei welchen Themen in Brüssel wir uns für Freies Wissen einsetzen.  … Weiterlesen

  2. Monsters of Law „#NoUploadFilter – Die gefilterte Wikipedia?“

    Wikimedia Deutschland diskutierte mit Fachleuten, welche Auswirkungen die von der EU-Kommission geforderten Upload-Filter für community-getriebene Projekte hätten. … Weiterlesen

  3. 1 Frage – 1 Antwort. Was ändert sich durch das neue Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz?

    Am 6. November 2017 war das Aktionsbündnis „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft“ bei Wikimedia Deutschland zu Gast. Das Bündnis beschäftigte sich in verschiedenen Vorträgen mit dem im März 2018 in Kraft tretenden „Gesetzes zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft“ (kurz: UrhWissG). … Weiterlesen

  4. #No(Upload)Filter – Bedrohen geplante Upload-Filter die Wikipedia?

  5. „Das Problem ist, dass wir legal arbeiten wollen.“ Das ABC des Freien Wissens „H=Harmonisierung.“