Leistungsschutzrecht

  1. Schwerer Schlag für das freie Netz: EU-Parlament stimmt für Upload-Filter und Leistungsschutzrecht

    Bildschirmaufnahme Abstimmung EU-Parlament am 12.09.2018: http://www.europarl.europa.eu/ep-live/de/plenary/video?date=12-09-2018

    Das Europaparlament hat im Rahmen der EU-Urheberrechtsreform heute für tiefgreifende Maßnahmen gegen ein freies Netz gestimmt. Upload-Filter wurden abgenickt, Verweise auf Presse-Artikel können zukünftig nur mit Erlaubnis gesetzt werden und es soll keine einheitlichen Regeln für Panoramafreiheit geben.  … Weiterlesen

  2. Wir lassen uns das freie Netz nicht nehmen! [Update]

    Annkathrin Weis (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Straßenaktion_gegen_die_Einführung_eines_europäischen_Leistungsschutzrechts_für_Presseverleger_31.jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

    Im Europäischen Parlament wird ein Reformvorschlag abgestimmt, der das Internet für alle verändern kann. Am 05.07. wird es einen Showdown im Plenum geben. Worum es geht, warum die Wikipedia in Gefahr ist und warum du jetzt aktiv werden solltest: … Weiterlesen

  3. Die Ignoranz der Macht: Leistungsschutzrecht und Upload-Filter bedrohen akut das freie Netz

    Christian Schneider (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:No-Upload-Filter_Verteilaktion_(6).jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode 4.0/deed.de)

    In diesen Tagen werden auf EU-Ebene netzpolitische Entscheidungen verhandelt, die gravierende Auswirkungen auf die Zukunft des Netzes haben können. Insbesondere die Erstellung und Verbreitung von Freiem Wissen und der gemeinschaftliche Zugang dazu, für den Wikipedia steht, sind bedroht. … Weiterlesen

  4. Fahrplan Digitalpolitik – Was planen Union und SPD für Freies Wissen?

    Gut beschlossen ist noch lange nicht umgesetzt. Trotzdem sind im Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CSU einige vielversprechende Punkte für Freies Wissen eingeflossen, von denen wir hoffen, dass sie auch tatsächlich bald in die Praxis umgesetzt werden. … Weiterlesen

  5. Leistungsschutzrechte, Remix-Kultur und Freies Wissen – Zur kreativen Nachnutzung seit dem Sampling-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

  6. Die längste These der Welt. Das Leistungsschutzrecht badet lau in Düsseldorf

  7. Als Yeti gestartet, als Gesetzesvorlage gelandet

  8. Linkliste zum Presseverleger-Leistungsschutzrecht, solange es noch erlaubt ist

  9. Wikipedia bequellen: nur mit Leistungsschutzgeld ©