Kunst

  1. Hakenkreuz erlaubt, Eiffelturm verboten – Gaming vs. Realität

    Während in Deutschland das generelle Verbot von Hakenkreuzen in Spielen aufgehoben ist, darf man in Spielen längst nicht alles zeigen. Der Eiffelturm bei Nacht oder das Atomium in Brüssel bleiben weiter tabu. Auf der Gamescom in Köln fragt man zurecht: Uhm, what? Ein Plädoyer für gute Spiele, clevere selbstfahrende Autos und Panoramafreiheit. … Weiterlesen

  2. Zentrum des Freien Wissens am 26. Mai in Karlsruhe – das Programm

    „Stell dir eine Welt vor, in der alle Menschen am Wissen der Menschheit teilhaben, es nutzen und mehren können.” Wikipedia hat uns dieser Welt ein großes Stück näher gebracht. Die Vision des internationalen Wikimedia-Movements ist es über Wikipedia hinaus, Kunst, Kulturerbe und Forschung online sichtbar, nutzbar, erlebbar zu machen. In Karlsruhe tun wir das nun am 26. Mai direkt vor Ort. … Weiterlesen

  3. Die Kunst, sich modernen Kunstwerken zu nähern.

  4. CROWDROCK! – Der dritte Wikimedia-Salon dreht sich um die Zukunft der Musikbranche