Posts Tagged ‘Internationales’



Wikimedia:Woche 30/2016

Zum Nachlesen sind in der Wikimedia:Woche 30/2016 vom Board of Trustees die letzten beiden Sitzungsprotokolle und von Wikimedia Deutschland der Halbjahresbericht sowie ein Bericht zur Wikimedia Conference zu finden. Außerdem steht nun fest, ob die Wikimania weiterhin jährlich oder, wie zuletzt in der Diskussion, nur noch alle zwei Jahre stattfinden wird. Eine App des freien Reiseführers Wikivoyage ist neuerdings für Android erhältlich und die deutschsprachige Wikipedia-Community diskutiert über eine Umgestaltung der Hauptseite. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 29/2016

In der Wikimedia:Woche 29/2016 finden sich drei Stellenausschreibungen von Wikimedia Deutschland. Zudem sucht Dimi Dimitrov, Wikimedian in Brussels und Koordinator der Free Knowledge Advocacy Group EU, neue Hospitantinnen und Hospitanten. In der neuen Podcast-Reihe „Wikistammtisch“ kommen freiwillige Wikipedia-Aktive zu Wort und in Brasilien gibt es erstmals einen Wikipedian in Residence. Außerdem neu: Der Versionsblätterer zur Anzeige aller Bearbeitungskommentare im Diff kommt! Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 28/2016

Die Wikimedia:Woche 28/2016 verweist auf eine Fragerunde an die Kandidierenden für das Funds Dissemination Committee und das Protokoll der 5. Präsidiumsklausur von Wikimedia Deutschland. Außerdem werden derzeit drei Mitglieder für das Simple Annual Plan Grants Committee gesucht. Auch neu in dieser Woche: Die ersten Gewinnerbilder einzelner nationaler Wiki-Loves-Earth-Wettbewerbe stehen fest und Leonhard Dobusch ist neues Mitglied im ZDF-Fernsehrat und möchte dort daran arbeiten, Inhalte der öffentlich Rechtlichen für die Wikipedia nutzbar zu machen. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 27/2016

Der israelische Fernsehsender Channel 2 läd Videos auf Commons, WMUK veröffentlicht seinen Jahresbericht 2015-16 und WMDE den Jahreskompass für das kommende Jahr. Diese und weitere Themen finden sich in der Wikimedia:Woche 27/2017. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 26/2016

In der Wikimedia:Woche 26/2016 ist die Vorstellung der neuen Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation zu finden. Auch das Board of Trustees hat einen neuen Vorsitzenden. Außerdem zu lesen gibt es mehrere Berichte über die vergangene Wikimania in Italien und für alle die gleich ihren Besuch auf der nächsten Konferenz planen möchten: Die Anmeldung für die WikiCon 2016 hat begonnen.

Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 25/2016

Während in der italienischen Gemeinde Esino Lario die diesjährige Wikimania startet, kommt hier die Ausgabe 25/2016 der Wikimedia:Woche. Darin geht es unter anderem um eine neue User Group, Neuigkeiten zum Jahreskompass von Wikimedia Deutschland und um die Gerichtsentscheidung zum Streit zwischen Wikimedia und den Reiss-Engelhorn-Museen. Über Beteiligung freuen sich sowohl die Organisatoren des Fotowettbewerbs „Wiki Loves Earth“ bei der Vorauswahl der im vergangenen Monat eingereichten Bilder, als auch die Aktiven um das kürzlich gestartete Projekt „Wiki Loves Pride“. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 24/2016

Themen der Wikimedia:Woche 24/2016 sind unter anderem die neue Ausgabe des „Wikiversum“, ein neuer Wikipedian in Residence, das Commons-Bild des Jahres und die EU-Konsultion zur Panoramafreiheit mit einem Aufruf zum Mitmachen. Außerdem läuft die Abstimmung darüber, welche Wikipedia-Artikel zum Mond fliegen werden. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 23/2016

In der Wikimedia:Woche 23/2016 sind unter anderem eine Erklärung von Patricio Lorente über die Zahlungen an Sue Gardener und Hintergrundinformationen über eine besonders hohe Spende an den Wikimedia Stiftungsfond zu finden. Außerdem gibt es Zahlen und Fakten zu dem kürzlich beendeten internationalen Fotowettbewerb „Wiki loves Earth“ und eine Übersicht der geförderten Projekte aus der deutschen Wikimedia-Community im Mai. Zum Nachhören haben wir einen knapp halbstündigen Audio-Beitrag „Geteiltes Wissen“ von SWR2 verlinkt, indem es unter anderem um die Wikipedia und Open Science geht. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 1,00 von 5)
Loading...

Einladung: Das ABC des Freien Wissens „L=Liquid Lobbying“ am 16. Juni

Am Donnerstag, den 16. Juni, 19 Uhr, findet der nächste Wikimedia-Salon “Das ABC des Freien Wissens” statt. Diesmal wird diskutiert, welche Möglichkeiten sich auf EU-Ebene zur Partizipation zivilgesellschaftlicher Bewegungen entwickeln. Was können neue Methoden der Interessenvertretungen, wie etwa die Wikimedia Free Knowledge Advocacy Group EU, für demokratischere und transparentere Entscheidungs- und Gesetzgebungsprozesse bewirken?


Plenarsaal des Europäischen Parlaments in Brüssel. Foto: Treehill, [CC BY-SA 4.0]

Wir laden herzlich ein zum ABC des Freien Wissens:

„L=Liquid Lobbying. Welche Formen neuer Interessenvertretung erobern Brüssel?“

Donnerstag, 16. Juni 2016, 19:00 Uhr (Einlass 18:30)
Wikimedia Deutschland e. V., Tempelhofer Ufer 23-24

Fußball-Begeisterte, keine Sorge: Im Anschluss gibt es einige Public-Viewing-Möglichkeiten in der Nähe.

Begrüßung:
John Weitzmann, Referent Politik&Recht, Wikimedia Deutschland e. V.

Gäste:
Daniel Freund, Leiter Advocacy EU Integrity, Transparency International
Dr. Joachim Bühler, Mitglied der Geschäftsleitung Politik & Wirtschaft, Bitkom e. V.
Dimitar Parvanov Dimitrov, Wikimedian in Brussels, Free Knowledge Advocacy Group EU

Moderation: Philip Banse, Journalist

Video-Interview-Aufzeichnung mit Jan Philipp Albrecht, innen- und justizpolitischer Sprecher der Grünen Europafraktion

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 22/2016

Die Wikimedia:Woche 22/2016 berichtet unter anderem über den neuen Vorsitzenden von Wikimédia Frankreich und verweist auf die zweite Version des WMF-Jahresplans. In der Rubrik Politik und Recht geht es um ein aktuelles Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Urheberrecht, die Einigung der EU-Ratsformation für Wettbewerbsfähigkeit für die Durchsetzung von Open Access und eine öffentliche Konsultation der europäischen Kommission über die Rolle der Verleger in der urheberrechtlichen Wertschöpfungskette und die „Panoramaausnahme“. Nachzulesen sind außerdem das Protokoll der letzten Sitzung des Board of Trustees, der letzten Office Hour mit Katherine Mahler und der 5. Präsidiumsklausur von Wikimedia Deutschland. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...