Posts Tagged ‘Berlin’



MediaWiki im Unternehmen: Das wiki4enterprise-Nutzertreffen

Gemeinsam mit der Twoonix Software GmbH und der Abacus Alpha GmbH organisiert Wikimedia Deutschland das dritte MediaWiki-Nutzertreffen „wiki4enterprise“. Bei der Veranstaltung treffen sich Anwender zum gemeinsamen Dialog über die erfolgreiche Nutzung von MediaWiki in Unternehmen und Organisationen.

In der HomeBase Lounge, Köthener Str. 44, 10963 Berlin, werden die Teilnehmer von 10 – 17 Uhr am Freitag, den 25.06. 2010 interessante Impulsvorträge sowie Erfahrungsberichte zu hören bekommen.

Ausführliche Informationen samt Agenda finden sich im wiki4enterprise-Planungswiki zum 25.06., weitere Hintergründe im Twoonix-Blog:

Immer mehr Unternehmen orientieren sich an dem Schlagwort Enterprise 2.0. Das heißt, dass Firmen eine neue Unternehmenskultur anstreben. Die Tendenz bewegt sich von der hierarchischen, zentralen Steuerung hin zur autonomen Selbststeuerung von Teams, die von Managern eher moderiert als geführt werden. Mit welchen Mitteln das realisiert werden kann, erfahren Sie beim MediaWiki-Nutzertreffen.

Wissensmanagement 1.0 wurde über Jahrzehnte in der Wissenschaft und Literatur diskutiert, die Erfolge waren mager, in der Realität des Arbeitsalltages im Unternehmen kam wenig davon an. Mit Web 2.0, Enterprise 2.0, Wikis und Social Software wird die Learning Organization, das lernende Wissensunternehmen nun seit ein paar Jahren Realität. Wenn Sie mitmachen wollen – just push the Edit-Button – it’s a wiki.

Für interessierte Unternehmensvertreter sind noch einige Plätze frei. Wir freuen uns auf konstruktiven Austausch in der HomeBase Lounge!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17 Bewertungen, Durchschnitt: 2,59 von 5)
Loading...

Gutes Beispiel

Wikipedia ist zukünftig auch in Berliner U-Bahnen präsent. An diesem Wochenende startete das Pilotprojekt für Fahrgastfernsehen.  In Kooperation mit der Berliner Fenster GmbH, die für das Fahrgastfernsehen verantwortlich ist,  wurden  Clips entworfen, die ‚Schon gewußt‘ – Inhalte der Wikipedia Startseite nutzen und Wissens-Happen mit ca. 200 Zeichen auf  Monitoren in der U-Bahn präsentieren. Zusätzlich können wir das Medium für weitere Zwecke nutzen, wie zum Beispiel Informationen über andere Wikimedia Projekte und Spendenaufrufe.  Layouts und Gestaltung weiterer Inhalte sind derzeit in Arbeit. Offizieller Start ist Anfang Mai, dann werden auf  3768 Doppel-Screens in 1106 U-Bahn Zügen täglich etwa achtzig Mal Wikipedia-Spots laufen. Das bedeutet rund 1.5 Millionen Fahrgäste täglich, die das Programm verfolgen. Die Initiative zu diesem  Projekt ging von Juliana da Costa José aus und ich bin froh, dass wir die Idee endlich umsetzen konnten. Wenn es auch manchmal etwas länger dauert zeigt es, wie erfolgreich die Zusammenarbeit zwischen Verein und  Community- und Vereinsmitglieder sein kann.

Das Fahrgastfernsehen in München ist bereits in Planung und wir hoffen, das wir das Projekt ausweiten können und in den nächsten Monaten in weiteren Städten  (auch an Bahnhöfen, Flughäfen etc. ) präsent sein werden. Wir halten Euch mit den weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden und freuen uns über weitere Anregungen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertungen, Durchschnitt: 4,48 von 5)
Loading...

MediaWiki Entwicklertreffen

Am ersten Aprilwochenende (3.-5. April 2009) wird in der c-base in Berlin das MediaWiki Developer Meet-Up stattfinden. Eingeladen und angesprochen sind alle, die an MediaWiki arbeiten, Extensions schreiben, Bots bauen, auf dem Toolserver Skripte basteln oder anderweitig an den technischen Aspekten von Wikimedia interessiert sind. Wir freuen uns, dass wir uns jetzt doch noch treffen können, nachdem unsere Pläne für ein Treffen beim 25C3 geplatzt sind und auch die Alternative – ein Raum auf der FOSDEM – nicht zustande kam. Wer kommen mag, sollte sich bitte auf der Planungsseite eintragen.

Das Developer Meet-Up findet parallel zum Board-Meeting und dem Chapter-Meeting der Wikimedia Foundation statt – es werden also zu der Zeit noch viele weitere Wikimedianer in Berlin sein. Als Teil des Programms wird auch eine Party für alle in der c-base stattfinden, um euch die Gelegenheit für einen Austausch zwischen den verschiedenen Chapters, dem Board und den Entwicklern zu geben.

Das Meet-Up soll eine lockere, BarCamp-ähnliche Veranstaltung werden – Inhalt und Programm hängen also vor allem von den Teilnehmern ab. Das Ziel ist neue Aspekte von MediaWiki und Wikimedia kennenzulernen und gemeinsam Ideen zu entwickeln. Und natürlich einen Haufen Spaß mit Wiki-Hackern aus aller Welt zu haben!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, Durchschnitt: 3,38 von 5)
Loading...