Archiv für die ‘Allgemein’ Kategorie



Fellow-Programm Freies Wissen: Webinar zu Open Access am 31. Januar

Erkenntnis kommt durch teilen! Im Rahmen des Fellow-Programms finden mehrere Webinare zu Aspekten Offener Wissenschaft statt, an denen neben den Programmbeteiligten auch andere Interessierte teilnehmen können. Bild: Ralf Rebmann, Auftaktveranstaltung Fellow-Programm Freies Wissen 2017 177, CC BY-SA 4.0

Das Fellow-Programm Freies Wissen ist eine Initiative von Wikimedia Deutschland, dem Stifterverband und der VolkswagenStiftung, um junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei zu unterstützen, ihre eigene Forschung und Lehre im Sinne von Offener Wissenschaft zu öffnen und damit für alle zugänglich und nachnutzbar zu machen. Am 31. Januar findet das dritte von mehreren Webinaren zu verschiedenen Aspekten Offener Wissenschaft statt, die von den wissenschaftlichen Partnern des Programms angeboten werden.

Im zweiten Programmjahr des Fellow-Programms konnten mehrere wissenschaftliche Institutionen dafür gewonnen werden, sich als Partner im Programm zu engagieren. Über die Laufzeit des Programms werden sie für die Programmteilnehmenden ihre Expertise zu verschiedenen Aspekten Offener Wissenschaft im Rahmen von Webinaren einbringen, an denen neben den Fellows auch weitere Interessierte kostenlos teilnehmen können. Die Webinarreihe startete am 29. November mit einem Webinar zum Thema „Open Peer Review“, das von der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen angeboten wurde. Am 6. Dezember folge das Zweite Webinar, welches „Citizen Science“ zum Thema hatte. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 2/2018

In der Wikimedia:Woche 2/2017 gibt es interessante Gedanken vom 34c3 über den gefühlten Beteiligungsrückgang im Internet zu lesen, ein Interview mit dem neuen Board-Mitglied der Wikimedia Foundation Raju Narisetti und die neueste Auswertung der Umfrage zur Förderung von Wikimedia Deutschland. Außerdem unter anderem in der Wikimedia:Woche: Die Aufzeichnung von Monsters of Law zum Thema „#NoUploadFilter – Die gefilterte Wikipedia?“, eine personelle Änderung bei der Wikimedia Foundation und ein Wikipedia-Projekt in den schwedischen Botschaften.

Zur Wikimedia:Woche 2/2018 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 1/2018

Zu Beginn des neuen Jahres sind in der Wikimedia:Woche 1/2018 unter anderem der aktuelle Research-Newsletter, eine FAQ zum berühmten Affen-Selfie und Berichte des Jungwikipedianer-Treffens, der GLAM-on-Tour-Station im Museum Europäischer Kulturen und der WikidataCon zu finden.

Zur Wikimedia:Woche 1/2018 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Jungwikipedianer-Treffen in Düsseldorf

In diesem Gastbeitrag schaut Benutzer:Zenith4237 auf das erfolgreiche Treffen der Jungwikipedianer in Düsseldorf zurück.

Die Jungwikipedianer (kurz JWP) sind eine Gemeinschaft von und für jüngere Benutzer. Vom 15. bis zum 17. Dezember trafen sich 25 aktuelle und ehemalige Mitglieder in Düsseldorf, um dort insbesondere den jüngeren Wiki-Nutzern zu ermöglichen, sich in einer entspannten Atmosphäre untereinander auszutauschen. Auf dem Programm standen mehrere Diskussionsrunden sowie eine Reihe von „Lightning Talks“, in denen die Mitglieder in Kurzvorträgen über selbst gewählte Themen referierten.

Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 50/2017

Die 50. und gleichzeitig letzte Ausgabe der Wikimedia:Woche 2017 beschäftigt sich mit dem Rückblick auf die GLAM-Veranstaltungen des vergangenen Jahres, den Zusatzinformationen zur Planung von Wikimedia Deutschland für 2018 und dem Jahresbericht 2016 von Wikimedia Italia.

Zur Wikimedia:Woche 50/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 49/2017

Die Wikimedia:Woche 49/2017 berichtet über die internationalen Siegerbilder von Wiki Loves Monuments 2017, den aktuellen Stand in Bezug auf die Einführung von Upload-Filtern auf europäischer Ebene und die geplanten GLAM-Orgatreffen im Jahr 2018.

Zur Wikimedia:Woche 49/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Die Vortragsreihe „Offene Technologien für eine offene Gesellschaft“ geht in die zweite Halbzeit

Die Veranstaltungen finden am Institut für Informatik der Freien Universität Berlin statt. Foto: Torinberl, Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik, CC BY-SA 3.0

Gemeinsam mit dem Institut für für Informatik der Freien Universität Berlin veranstalten wir von Wikimedia Deutschland seit Oktober die öffentlichen Ringvorlesung „Open Technology For An Open Society“. Die jeweils mittwochs ab 18:00 Uhr gehaltenen Vorträge gehen der Frage nach, wie die Offenheit von Technologien und die Offenheit einer Gesellschaft einander bedingen. Nun ist die Halbzeit erreicht und das möchte ich zum Anlass für einen kurzen Rück- und Ausblick nehmen auf das, was war und das, was kommt.

Die Idee für diese Ringvorlesung geht auf Claudia Müller-Birn zurück, Professorin für Web Science und Human-Centered Computing. Ihren Ansatz für die gemeinsam konzipierte Reihe beschreibt sie so:

Wir haben einerseits Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eingeladen und andererseits Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und NGOs – etwa der Free Software Foundation, von Wikimedia Deutschland e. V., von der Stiftung Neue Verantwortung oder der Open Knowledge Foundation. Ich würde den Austausch zwischen NGOs und der Wissenschaftsgemeinschaft gern weiter stärken, weil wir häufig ähnliche Ziele verfolgen.

Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Walking the walk – Working together for a global movement

Dieser Beitrag ist auf Deutsch verfügbar.

 

Two international workshops took place at WMDE in November: The “Volunteer Supporters meeting” and the “Partnerships meeting”. The meetings were part of the follow-up work between the annual Wikimedia Conference. The Volunteer Supporters Network meeting was the first of its kind, while the first Partnerships meetup took place last year.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c3/Volunteer_Supporters_Meeting_2017_in_Berlin%2C_Germany.jpg/640px-Volunteer_Supporters_Meeting_2017_in_Berlin%2C_Germany.jpg

Volunteer supporters meeting – group photo

 

Despite the local differences across the Wikimedia movement, there are a number of topics that are essential for all affiliates: Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Von Idee zur Praxis – Für eine globale Bewegung zusammenarbeiten

This text is also available in English.

 

Im Herbst fanden bei WMDE zwei internationale Workshops statt: das „Volunteer Supporters Meeting“ und der „Partnerships Workshop“. Die Treffen fanden im Rahmen der Nachbereitung der jährlichen Wikimedia Conference statt. Das Treffen des Volunteer Supporters Network war das erste seiner Art, während der erste Partnerschaft-Workshop bereits im vergangenen Jahr stattfand.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c3/Volunteer_Supporters_Meeting_2017_in_Berlin%2C_Germany.jpg/640px-Volunteer_Supporters_Meeting_2017_in_Berlin%2C_Germany.jpg

The volunteer supporters meeting – Gruppenfoto

 

Trotz der lokalen und regionalen Unterschiede in der Wikimedia-Bewegung gibt es eine Reihe von Themen, die für alle Wikimedia-Organisationen von wesentlicher Bedeutung sind: Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 48/2017

Die Wikimedia:Woche 48/2017 bietet einen Rückblick auf die Preisverleihung zum Kulturhackaton Coding da Vinci sowie GLAM on Tour im Museum Europäischer Kulturen in Berlin und beschäftigt sich mit den geplanten Aktionen von Wikimedia Deutschland gegen die Einführung von Upload-Filtern, der noch bis zum 10. Dezember laufenden Abstimmung zur internationalen Technischen Wunschliste 2017 sowie dem nun möglichen mp3-Upload auf Wikimedia Commons.

Zur Wikimedia:Woche 48/2017 geht es hier.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...