Geschrieben von Nicolas Rueck



Wikimedia:Woche 9/2016

In der 9. Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2016 steht die Rücktrittsankündigung der Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation Lila Tretikov im Vordergrund. Außerdem veröffentichte die WMF ihren neuen Transparenzbericht und gleich zwei neue Nutzergruppen wurden vom Affiliations Committee anerkannt. Das Protokoll der 4. Präsidiumsklausur von Wikimedia Deutschland ist nun veröffentlicht worden und eine Erweiterung für Wikiversity gewann erfreulicherweise den fOERder Award. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 8/2016

In der 8. Ausgabe der Wikimedia Woche im Jahr 2016 geht es unter anderem um die anhaltenden Diskussionen um Lila Tretikov und die Kandidatur neu zu wählender Mitglieder des Board of Trustees. Als Lektüre empfohlen wird ein kürzlich veröffentlichter Bericht zum Übertragungsprozess der Freebase-Daten in Wikidata. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 7/2016

In der 7. Wikimedia:Woche im Jahr 2016 geht es unter anderem um die Diskussion zur „Knowledge Engine“, eine Personalveränderung bei der Wikimedia Foundation und einen offenen Brief an das Board of Trustees. In der deutschsprachigen Wikipedia startete unterdessen das Meinungsbild zur Einführung des Visual Editors als Standardtool für nicht eingeloggte und neu angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Über die neue Kategorie „Politik und Recht“ soll ab sofort in der Wikimedia:Woche auch verstärkt auf politische Themen eingegangen werden, die mit den Zielen von WMDE in Zusammenhang stehen. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Geförderte Projekte aus den Communitys im Januar 2016

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht ausgewählter umgesetzter Aktivitäten, sowie regelmäßige Veranstaltungen, die von den Communitys organisiert wurden und mit Unterstützung durch das Team Ideenförderung im Januar stattgefunden haben. Wer eigene Ideen und Projekte für die Erstellung, Sammlung und Verbreitung Freier Inhalte mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland umsetzen möchte, findet weitere Informationen unter Wikipedia:Förderung.

Festivalsommer

Beim Festivalsommer standen im Wintermonat Januar sieben Veranstaltungen auf der Agenda. Der vollständige Festivalplan ist in der Wikipedia zu finden.

Lokales

Ein Überblick über Aktivitäten lokaler Gruppen von Wikipedianern ist über Wikipedia:Lokales abrufbar. Einige Communitys hinter den lokalen Räumen führen außerdem Blogs, über die eine Auswahl dort stattgefundener Veranstaltungen und Aktionen nachgelesen werden kann:

17.01.: Netzwerktreffen zu Wiki Loves Monuments

Im Herbst wird es erneut einen internationalen Fotowettbewerb zu Baudenkmalen geben. Das Kickoff-Treffen fand im Januar in Köln statt. Wer sich bei den Vorbereitungen und der Organisation einbringen möchte, findet hier weitere Informationen.

20.01.: WikiWomen unterwegs in Berlin

Mit „WikiWomen unterwegs in Berlin“ startete im Januar eine neue Veranstaltungsreihe für Frauen. Über Vor-Ort-Besuche bei Fraueneinrichtung und mehr weiblicher Beteiligung, sollen Artikel mittel- und langfristig verbessert bzw. ergänzt werden und Interessierten ein vereinfachter Zugang und ein nachhaltiges Verständnis für die Wikipedia vermittelt werden.

24.01.: 1. Vorbereitungstreffen für die WikiCon 2016

Die WikiCon 2016 wird voraussichtlich im September oder Oktober im Raum Stuttgart stattfinden. In Berlin gab es nun das erste Vorbereitungstreffen. Weitere Informationen werden demnächst auf der Projektseite zu finden sein.

Wikipedia-Geburtstagsfeiern

Wikipedia-15-Feier im Lokal K, Bild: DCB, CC-by-sa 3.0

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Wikipedia wurde zu zahlreichen lokalen Feierlichkeiten eingeladen. Dabei kamen auch die ehrenamtlichen Autorinnen und Autoren in der Presse zu Wort, beispielsweise in den folgenden Artikeln:

Eine Übersicht aller bisheriger und zukünftiger Wikipedia-Geburtstagspartys ist hier zu finden.

Regelmäßige Veranstaltungen

Folgende regelmäßige Community-Termine fanden auch im Januar wieder mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland statt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 6/2016

In der Ausgabe 6/2016 der Wikimedia:Woche geht es unter anderem um die Frage, warum die Tagebücher der Anne Frank von den Wikimedia-Servern gelöscht wurden. Ein weiteres Thema in der Presse war die Manipulation von Wikipedia-Inhalten durch Beamte der Schweizer Bundesverwaltung. Mit „WikiWomen unterwegs“ und einem Wikipedia-Einführungskurs für Frauen in Film und Fernsehen, finden in den kommenden Tagen in Berlin gleich zwei interessante Mitmach-Angebote rund um die Wikipedia speziell für Frauen statt. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 5/2016

Neuigkeiten zu gleich mehreren Umfragen, gibt es unter anderem in dieser Ausgabe der Wikimedia:Woche: Die Umfragen zur Willkommenskultur in der Wikipedia wurde beendet, die Ergebnisse des WMF Harassment Survey sind veröffentlicht worden und das IdeaLab gab die Ergebnisse seiner Umfrage über die thematische Ausrichtung für das Jahr 2016 bekannt. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 4/2016

In der 4. Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2016 geht es unter anderem um den Rücktritt von Arnon Geshuri aus dem Board of Trustees, neue Mitglieder im Affiliations Committee und den neu gewählten Vorstand von Wikimedia Belgien. Außerdem startete das Projekt „Connected Open Heritage“ in Zusammenarbeit mit Wikimedia Schweden, Wikimedia Italien, der UNESO und der Organisation Cultural Heritage without Borders. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Wikimedia:Woche 3/2016

In der 3. Ausgabe der Wikimedia:Woche geht es unter anderem um eine Strategieumfrage der Wikimedia Foundation, die nachträgliche Veröffentlichung der Risikobewertung des WMF-Jahresplans und neue Befugnisse der Ombudskommission. Bei Wikimedia Deutschland gibt es außerdem neue Stellenausschreibungen. Sehr sehenswert ist zudem ein neuer Kurzfilm von Wikimedia Argentinien über die dortige Wikipedia-Community. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...

Wikimedia:Woche 2/2016

Im Fokus der zweiten Wikimedia:Woche im Jahr 2016 steht das 15-jährige Bestehen der Wikipedia, wozu zahlreiche Presseberichte veröffentlicht wurden und lokale Feierlichkeiten geplant sind. Weiterlesen »

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

„WikiWomen“ unterwegs in Berlin? Ja, klar!

Gastbeitrag von FCT Berlin

Bild: FCT Berlin, CC-by-sa 4.0

„WikiWomen“ sind Frauen, die ihre Erfahrungen in der Wikimedia-Welt gerne mit anderen teilen möchten und die Idee von „Women edit“ durch ihr Engagement unterstützen und in die Öffentlichkeit tragen. Wir bieten Veranstaltungen für Frauen an, bauen lokale Netzwerke auf, erklären Technik und Strukturen der Wikimedia-Projekte und stehen für Fragen zur Verfügung. „WikiWomen unterwegs in Berlin“ ist offen für alle Frauen, die sich für eine bzw. mehr Mitarbeit an Wikipedia interessieren und sich dazu aktiv und persönlich vernetzen wollen. Denn nur mithilfe von deutlich mehr weiblicher Beteiligung als bisher in den Wikimedia-Projekten lassen sich Artikel entweder vom Blickwinkel her oder inhaltlich verbessern bzw. ergänzen.

Bei den bisherigen Women edit-Treffen kommen seit 2012 1x im Monat erfahrene Wikipedianerinnen und interessierte Anfängerinnen in Berlin zusammen. Dort wurde immer wieder festgestellt, dass es zu diversen Berliner Frauenprojekten bislang keine eigenständigen Artikel in der Wikipedia gibt, obwohl sie durchaus in Artikeln erwähnt werden. Als Beispiel sei Das Verborgene Museum erwähnt, welches seit 1986 Kunst von Frauen ausstellt. Auch der Ort namens „Treffpunkt und Kultur für Frauen Begine “ feiert 2016 sein 30-jähriges Jubiläum, fand jedoch bisher keine Artikel-Berücksichtigung.

WikiWomen unterwegs in Berlin bietet daher ab 2016 4x im Jahr an noch festzulegenden Frauen-Orten und -Treffpunkten eine Besichtigung und eine Einführungsveranstaltung zu Wikipedia vor Ort an. In den jeweils ersten Monaten eines Quartals – also auch im Januar – wird gemeinsam der jeweils nächste Termin abgestimmt, organisiert und beworben. Der nächste Termin ist Mittwoch, der 20. Januar 2016 um 18:00 Uhr in der WMDE-Geschäftsstelle am Tempelhofer Ufer 23.

Wer Interesse hat, teilzunehmen oder mehr wissen will, kann sich hier darüber informieren: WikiWomen unterwegs in Berlin.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...