Lisa Dittmer

  1. Happy Birthday, Wikipedia! Ein Hoch auf die erwachsenste 18-Jährige des Internets

    Alles Gute zum Geburtstag, Wikipedia! Am 16. März 2001, gerade mal zwei Monate nach ihrer englischsprachigen „großen Schwester”, ging die deutschsprachige Wikipedia online. Seitdem haben Tausende ehrenamtliche Autorinnen und Autoren mit über zwei Millionen Artikeln ein Wunderwerk des Internets erschaffen – und unser Verständnis von Wissen und Wissensvermittlung revolutioniert.  … Weiterlesen

  2. Internationaler Frauentag: Gleichberechtigung beginnt mit Wissen

    Zum Weltfrauentag rufen Wikimedia-Communitys weltweit zum Beitragen zu Wikipedia auf. Mit Artikeln über Wissenschaftlerinnen und ihre Leistungen wollen sie Frauen zu mehr Sichtbarkeit und Gleichberechtigung verhelfen.  … Weiterlesen

  3. Data Quality Management in Wikidata – Workshop write-up

    Data growth is more visible than ever before and with this growth, trustworthiness of data is becoming a challenge. Wikidata is the central source of structured knowledge for many projects and is developed to be used by anyone anywhere in the world. Therefore, ensuring data quality is of utmost importance. A workshop brought together scholars and Wikidata community members to take a deeper look at … Weiterlesen

  4. Jetzt mitmachen: Frag sie Abi!

    Abiaufgaben vergangener Jahre einfach herunterladen? Geht nicht! Eine neues Portal von FragdenStaat und Wikimedia Deutschland erleichtert nun den Zugang. Mach mit! … Weiterlesen

  5. Vorschau auf die Kulturarbeit 2019: Wie die Kunst ins Internet kommt

    Museen und Kulturinstitutionen suchen die Interaktion mit ihrem Publikum – nicht mehr bloß vor Ort. Die Digitalisierung ist dabei Mammutaufgabe und Chance zugleich. Umso größer das Interesse an neuen Partnern in den Netzcommunitys: Wie Wikipedia-Freiwillige Kunst und Kultur ins Internet bringen … Weiterlesen

  6. Urteil zu gemeinfreier Kunst: Kulturerbe für alle, aber nicht im Netz

    Im Rechtsstreit um Digitalisate gemeinfreier historischer Kunstwerke auf Wikimedia Commons hat der Bundesgerichtshof heute seine lang erwartete Entscheidung verkündet. Museen können demnach den digitalen Zugang zu urheberrechtsfreien Werken beschneiden. Das Urteil ist ein Rückschlag für unsere Rechte am gemeinsamen Kulturerbe.  … Weiterlesen

  7. Digitales Ehrenamt: „Wikipedia hilft mir seit der fünften Klasse mit meinen Hausaufgaben“

    Wikimedia Foundation (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wikipedia_mini_globe_handheld.jpg), „Wikipedia mini globe handheld“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Der Tag des Ehrenamts gilt den Millionen alltäglichen Beiträgen, die Menschen in ihrer Freizeit leisten. Freiwillige Feuerwehr, städtische Essensausgaben…noch zu wenige denken in diesem Kontext an Online-Freiwilligenprojekte wie Wikipedia. Doch auch im Netz wird Großartiges für die Gesellschaft geleistet. Engagement, das Förderung verdient!  … Weiterlesen

  8. Ehrenamtspreis für die Kölner Wikipedia-Community: eine persönliche Danksagung

    Marcus Cyron ist in der Kölner Freiwilligen-Community als Wikipedianer „groß geworden“. Vor der WikiCon 2018, dem größten alljährlichen Treffen der deutschsprachigen Wikipedia-Community, schaut er genauer auf eine lokale Freiwilligengruppe, die dieses Jahr für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet wurde. Eine Danksagung. … Weiterlesen

  9. State of the Map 2018: Wöchentlicher OpenStreetMap Blog (weeklyOSM) nun auch in Kiswahili

    In der Zeit vom 28.-30. Juli 2018 fand an der „Politecnico di Milano”, Italien, die elfte internationale Zusammenkunft der OpenStreetMap-Gemeinschaft statt. Zu der so genannten „State of the Map” (SotM) versammelten sich diesmal mehr als 400 engagierte Mapper aus aller Welt und darüber hinaus auch Unternehmen, Universitäten und andere Organisationen aus dem OSM-Umfeld, um sich über tec … Weiterlesen

  10. Wikimania 2018 – ein kurzer Rückblick

    Martin Kraft (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:MJK_26491_Wikimania_2018_group_photo.jpg), „MJK 26491 Wikimania 2018 group photo“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Rund 700 Menschen kamen zur 14. Wikimania in Kapstadt zusammen, um der Vision, die Gesamtheit des menschlichen Wissens für alle verfügbar zu machen, näher zu rücken. Die erste Wikimedia-Freiwilligen-Konferenz im subsaharischen Afrika stand unter dem Motto “Bridging knowledge gaps, the ubuntu way forward” (Wissenslücken überbrücken im Sinne des Ubuntu-Weges).  … Weiterlesen