Jens Ohlig

  1. Strukturiert eure Daten:
    Wikibase Workshop in Gent

    Im Juli war Wikimedia Deutschland Mitveranstalterin eines dreitägigen Workshops in Gent, Belgien. Gemeinsam mit Micelio und mit Unterstützung des Gent Centre for Digital Humanities, des WeChangEd ERC-Projekts, der Science Stories und des IDLab lernten Institutionen und Teams aus verschiedenen Bereichen, wie man Wikibase, die Software hinter Wikidata, installiert, Daten modelliert und in die eige … Weiterlesen

  2. Structure your data:
    Wikibase Workshop in Ghent

    In July, Wikimedia Deutschland was among the organizers of a three-day workshop in Ghent, Belgium. Together with Micelio, and with the support of the Ghent Centre for Digital Humanities, WeChangEd ERC project, Science Stories, and the IDLab, institutions and teams from various fields learned how to install Wikibase, the software behind Wikidata, to model data, and to upload it to their Wikibase in … Weiterlesen

  3. New testing ground for Wikibase: A federal agency goes on an expedition in the Wiki universe

    CC0

    The German National Library and Wikimedia Deutschland are breaking new ground together. For years, Wikipedia volunteers have helped to link entries of the German national bibliography with Wikipedia entries and to correct mistakes. The two institutions have now agreed to jointly test the potential of Wikibase, the software used to run the free database Wikidata, for use in the largest standards da … Weiterlesen

  4. Neues Testfeld für Wikibase:
    Eine Bundesbehörde geht auf Expedition im Wikiversum.

    CC0

    Die Deutsche Nationalbibliothek und Wikimedia Deutschland gehen zusammen neue Wege. Jahrelang haben Freiwillige der Wikipedia geholfen, Einträge der deutschen Nationalbibliographie mit Wikipedia-Einträgen zu verknüpfen und dabei auch Fehler korrigiert. Jetzt haben die beiden Einrichtungen vereinbart, gemeinsam die Potenziale von Wikibase, der Software mit der die freie Datenbank Wikidata betrie … Weiterlesen

  5. Lexikographische Daten in Wikidata: Wörter, Wörter, Wörter

    Photo: https://pixabay.com/vectors/hello-languages-word-cloud-foreign-3791381/

    Sprache macht unsere Welt schön, vielfältig und kompliziert. Wikidata ist ein mehrsprachiges Projekt, das die mehr als 300 Sprachen der Wikimedia-Projekte bedient. Diese Mehrsprachigkeit im Kern von Wikidata bedeutet, dass von Anfang an jedes Element zu einem Wissensgegenstand und jede Eigenschaft, die dieses Element beschreibt, eine Bezeichnung in einer der unterstützten Sprachen tragen kann.  … Weiterlesen

  6. Lexicographical data on Wikidata: Words, words, words

    Photo: https://pixabay.com/vectors/hello-languages-word-cloud-foreign-3791381/

    Language is what makes our world beautiful, diverse, and complicated. Wikidata is a multilingual project, serving the more than 300 languages of the Wikimedia projects. This multilinguality at the core of Wikidata means that right from the start, every Item about a piece of knowledge in the world and every property to describe that Item can have a label in one of the languages we support, making W … Weiterlesen

  7. Many Faces of Wikibase: Lingua Libre makes [ˈlæŋ̩ɡwɪdʒəz] audible

    Languages and multilinguality have always been an important part of the Wikimedia projects. A project called „Lingua Libre“ now aims to make languages and their sound freely available as structured metadata. WMDE’s Jens Ohlig spoke to Antoine Lamielle, Lead developer of Lingua Libre, about the project and its use of the Wikibase software.  … Weiterlesen

  8. Many Faces of Wikibase: Lingua Libre macht [ˈʃpʁaːxə] hörbar

    Sprachen und Mehrsprachigkeit waren schon immer ein wichtiger Bestandteil der Wikimedia-Projekte. Das internationale Freiwilligen-Projekt Lingua Libre soll nun Sprachen und ihren Klang als strukturierte Daten frei verfügbar zu machen. WMDE’s Jens Ohlig hat mit Antoine Lamielle, Hauptentwickler von Lingua Libre, über das Projekt und seine Verwendung von Wikibase gesprochen. … Weiterlesen

  9. Gemeinsam wieder Neuland betreten: Die Deutsche Nationalbibliothek und Wikimedia Deutschland

    Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) und Wikimedia Deutschland verbindet eine inzwischen zehnjährige Zusammenarbeit rund um die Gemeinsame Normdatei (GND). Die GND wird zur Katalogisierung von allen deutschsprachigen Bibliotheksverbünden, der Zeitschriftendatenbank (ZDB) und zahlreichen weiteren Institutionen kooperativ unter Leitung der DNB geführt und enthält Normdaten für Personen, Körpe … Weiterlesen

  10. Many Faces of Wikibase: Die Geschichte der Illuminaten als Datenbank erschließen

    Dr. Olaf Simons arbeitet an der Universität Erfurt am Forschungsbereich Gotha als Historiker. Er ist der Initiator von FactGrid, einer Datenbank für Historikerinnen und Historiker. Als langjähriger Wikipedianer hat er sehr früh das Potenzial von Wikibase für die historische Forschung erkannt. Zu den Datenschätzen, die in Gotha mit Hilfe von Wikibase gehoben werden sollen, gehört unter ander … Weiterlesen