Christian Friedrich

  1. Digital Literacies und Offenheit: Was wir tun, damit Menschen das Freie Netz formen können

    Wie formen Menschen das Internet, wie bewegen sie sich im Netz? Welche Fähigkeiten brauchen sie, um sich für freie Inhalte, Zugang und Zugänglichkeit einzusetzen? Wie lassen sich diese persönlichen Fähigkeiten – manche sprechen von Medienkompetenz oder Medienbildung, andere von Digital Literacies – beschreiben und fördern? Welche Rolle spielt das Freie Netz in diesem Zusammenhang, welch … Weiterlesen

  2. Die Zukunft des Freien Netzes: Wikimedia und Mozilla entwickeln gemeinsam Forderungen an die Politik

    Wikimedia Deutschland e. V. CC BY-SA 4.0

    Am 4. Juni trafen sich auf Einladung von Wikimedia Deutschland und Mozilla rund 20 Fachleute aus der Zivilgesellschaft auf der Suche nach einem schattigen Plätzchen in der Hauptstadt. Auf der Tagung “Zukunft Freies Netz” diskutierten wir in drei Workshops über Digital Literacies, die neue Verantwortung digitalisierter Stadtgesellschaften und digitale Menschenrechtsstandards. … Weiterlesen

  3. Ein offener Brief: MILLA, Schulcloud und das offene Netz

    Ben Bernhard (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mapping_OER_Abschlussworkshop_027.jpg), https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/legalcode

    Am 05.11. wurden im Rahmen der Klausurtagung der CDU Überlegungen zu MILLA, einer Bildungs-Plattform für lebenslanges Lernen, vorgestellt. Wir haben uns das Konzept angesehen und in den Kontext anderer Plattformen für Bildung in Deutschland gesetzt, insbesondere mit einem Blick auf das offene Netz, freie Inhalte und freie Software.  … Weiterlesen

  4. Tagung zu freien Bildungsmaterialien: mischen possible!

    Am 5. September 2018 findet die Tagung „mischen possible! – Zeitgemäßer Unterricht mit freien Bildungsmaterialien“ in Hannover statt. Wie können Lehrende Open Educational Ressources im Unterricht einsetzen? … Weiterlesen

  5. UNESCO calls for participation: Recommendations on Open Educational Resources

    Kostas Kokkinos from Athens, Greece (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Words_on_a_Wall.jpg), „Words on a Wall“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/legalcode

    Until June 1st 2018, UNESCO invites you to comment on its first draft recommendation to its member states on Open Educational Resources online. Why we are involved and why it matters. … Weiterlesen

  6. UNESCO ruft zur Beteiligung auf: Empfehlungen für Open Educational Resources

    Kostas Kokkinos from Athens, Greece (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Words_on_a_Wall.jpg), „Words on a Wall“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/legalcode

    Noch bis zum 1. Juni lädt die UNESCO dazu ein, ihren ersten Entwurf einer Empfehlung zu Open Educational Resources (OER), also frei lizenzierten Bildungsmaterialien, online zu kommentieren. Im Gegensatz zu den meisten anderen Bildungsmaterialien stehen OER nicht nur innerhalb von Bildungseinrichtungen wie Schulen oder Hochschulen zur Verfügung, sie sind auch für alle anderen Menschen als Freies … Weiterlesen