Abraham Taherivand

  1. Wikimedia 2030: Das Wissen, das noch fehlt

    NASA + VGrigas (WMF), Knowledge belongs to all of us. 2030 Wikimedia, CC BY-SA 4.0

    Knapp 1.000 Wikimedia-Freiwillige und Vertretende der Wikimedia-Organisationen kamen Mitte August in Stockholm zusammen, um über die Wikimedia-Projekte, Freies Wissen und ihren Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen zu sprechen. Hochwertige Bildung, Verringerung von Ungleichheiten, freier Zugang zu Wissen als Mittel auf dem Weg zu gerechteren Gesellschaften – zahlr … Weiterlesen

  2. Wikimedia Deutschland begrüßt Menschenrechts-Klage gegen Wikipedia-Blockade in der Türkei

    CC0

    Wir begrüßen die aktuelle Initiative der Wikimedia Foundation. Die US-amerikanische Stiftung hat Klage gegen die Blockade am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (European Court of Human Rights, ECHR) eingereicht.
    Update Juli 2019: ECHR beschließt Beschleunigung des Verfahrens.  … Weiterlesen

  3. Maiken Hagemeister wird neue Leiterin der Kommunikation

    Katrin Neuhauser. CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/)

    Ich freue mich sehr, Maiken Hagemeister als neue Leiterin des Kommunikationsteams bei Wikimedia Deutschland begrüßen zu dürfen.  … Weiterlesen

  4. Strategien für die Zukunft von Wikimedia Deutschland

    Planung ist wichtig, um die nächsten Schritte setzen zu können. Um seine Ziele zu erreichen, braucht man den Blick darüber hinaus: auf das, was um einen herum passiert, was sich verändert. Und wie man sich dazu verhält. Mit anderen Worten: man benötigt Strategien.
    Gemeinsam mit mir als Vorstand und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle hat das Präsidium von Wikimedia De … Weiterlesen

  5. Wir trauern um Professor Dr. Jürgen Friedrich

    Mit großer Traurigkeit erfüllt uns die Nachricht, dass Professor Dr. Jürgen Friedrich verstorben ist. Seit 2011 war Jürgen aktives Mitglied von Wikimedia Deutschland und von 2013 bis 2016 Mitglied im Präsidium des Vereins. … Weiterlesen

  6. Geschäftig für Freies Wissen

    Spenden, Mitgliedsbeiträge und Drittmittel sind für uns die wichtigsten Quellen, um unsere Arbeit für Wikipedia und Freies Wissen zu finanzieren. Viele andere gemeinnützige Organisationen haben außerdem einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb als zusätzliche Einnahmequelle aufgebaut. Auch wir wollen uns diese Möglichkeit nun genauer ansehen. … Weiterlesen

  7. Gemeinsam besser verzahnt

    Um unsere programmatisch arbeitenden Teams noch näher zusammen zu bringen und schlagkräftiger zu machen, hat Wikimedia Deutschland zum 1. Juni eine Veränderung in der Organisationsstruktur vorgenommen: Es gibt einen neuen Bereich Programme. Michael Jahn wird seine langjährige Wikimedia-Erfahrung als Leiter des Bereichs einbringen. … Weiterlesen

  8. Zwei neue Teamleitungen in der Ideenförderung: Verena Lindner und Vera Krick

    Das Team Ideenförderung bei Wikimedia Deutschland begrüßt mit Verena Lindner und Vera Krick zwei neue Teamleitungen … Weiterlesen

  9. Franziska Heine ist neue Leiterin der Software-Entwicklung