Monat: Februar 2019

Wikipedia größer denken und die Bekanntheit der Marke nutzen

Wikipedia ist dieses Jahr gerade mal 18 und eine der bekanntesten Marken der Welt. Das gilt nicht in gleichem Maße für Wikimedia: Bei einer Umfrage im letzten Jahr wusste fast niemand, was Wikimedia ist. Um die ambitionierten Ziele der Wikimedia-2030-Strategie erreichen zu können, müssen unsere Ideen weltweit verstanden werden. Genau hier setzt ein Prozess an, den die Wikimedia Foundation gestartet hat, in dem jetzt die Möglichkeit besteht, im Reflektionsprozess mitzudiskutieren.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 9/2019

Hier kommt die Wikimedia:Woche 9/2019. Darin geht es unter anderem um personelle Veränderungen im Affiliations Commitee, eine Demonstration gegen Upload-Filter und eine Analyse der rechtlichen Auseinandersetzung zwischen Wikimedia und den Reiss-Engelhorn-Museen.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 8/2019

Hier kommt die Wikimedia Woche 8/2019, unter anderem mit mehreren Stellenausschreibungen von Wikimedia Deutschland und Hinweisen zum Stipendienverfahren für die Wikimania 2019 in Stockholm.

arrow_forward

1 Wohnzimmer, Küche, Exponat – Offene Wissenschaft im Museum

Was hat der p-Wert, auch Signifikanzwert genannt, mit Offener Wissenschaft zu tun? Wie sieht eigentlich ein Open Access-Garten aus? Was sind Herausforderungen, um Offene Wissenschaft an Institutionen voranzubringen? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich die Fellows 2018/19 des Fellow-Programms Freies Wissen zur Halbzeit des Programms im Museum für Naturkunde.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 7/2019

Heute ist der „I love Free Software Day“ und weil die Wikimedia:Woche Freie Software liebt, möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um uns bei allen Entwicklerinnen und Entwicklern Freier Software für ihren wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zu bedanken! You Rock!

arrow_forward
Christopher JT Cherrington (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:The_Cloisters_at_Gloucester_Cathedral.jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Europäisches Kulturerbe in beeindruckenden Fotos: Die Gewinner des Wiki-Loves-Monuments-Sonderpreises

Das Kulturerbejahr 2018 hat in zahlreichen Projekten gezeigt, wie präsent gemeinsame europäische Kultur und Geschichte in unserem heutigen Zusammenleben sind. “Sharing Heritage” lautete der Slogan des europäischen Kooperationsprojekts, an dem sich Wikimedia Deutschland gemeinsam mit der Deutschen UNESCO-Kommission und dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) mit einer besonderen Ausgabe des jährlichen Fotowettbewerbs Wiki Loves Monuments beteiligt hat. Ein Sonderpreis für Fotos zu europäischem Kulturerbe schickte Menschen weltweiter Herkunft auf dem gesamten Kontinent auf die Spurensuche.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 6/2019

In der Wikimedia:Woche 6/2019 gibt es Neues aus dem Board of Trustees, zur EU-Urheberrechtsreform und zwei offene Briefe von Wikimedia Deutschland, EDRi und Digitale Gesellschaft. Außerdem laufen die Wahl zum Bild des Jahres auf Wikimedia Commons und die Fotowettbewerbe „Wiki Loves Africa“, „Wiki Loves Love“ und „Wiki Loves México“.

arrow_forward