Posts Tagged ‘Offener Sonntag’



Offener Sonntag rund um Freies Wissen am 25.5.2014 in Frankfurt am Main

Am kommenden Wochenende wird Frankfurt am Main Treffpunkt der Wikimedia-Gemeinschaft sein. Am Samstag findet dort die 14. Mitgliederversammlung von Wikimedia-Deutschland statt, um 19 Uhr wird der diesjährige Zedlerpreis für Freies Wissen verliehen und am Sonntag gibt es Raum und Zeit für den inzwischen fast schon traditionellen Offenen Sonntag für Workshops und Gespräche rund um Freies Wissen und das Wikiversum.

Dazu laden wir herzlich ein!

Offener Sonntag, 25. Mai – Workshops und Gespräche rund um Freies Wissen:

Zeit: 10 bis 16 Uhr
Ort: Campus Bockenheim der Goethe-Universität,
Gebäude Sozialzentrum / Neue Mensa
Bockenheimer Landstraße 133
60325 Frankfurt am Main.

Eigene Sessions anbieten oder Themen wünschen kannst Du direkt auf der Seite zum offenen Sonntag.

Eine Anmeldung ist zwar nicht erforderlich, aber für die Organisation wäre es sehr hilfreich, um ausreichend Stühle und Essen zur Verfügung zu stellen.
Bitte nutze hierfür das Formular: http://wmde.org/mv14-anmeldung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 2,33 von 5)
Loading...Loading...

Offener Sonntag bei Wikimedia Deutschland!

Am 1. Dezember ist es soweit: Wir öffnen am Tag nach der Mitgliederversammlung die neuen Räume von Wikimedia Deutschland für einen Tag voller Diskussionen und Workshops zu Themen eurer Wahl. Am Offenen Sonntag haben alle die Möglichkeit, ein Thema vorzustellen oder einen Workshop abzuhalten. Der Open Space als methodischer Rahmen wird einen Raum schaffen, in dem wir gemeinschaftlich, selbstorganisiert und selbstverantwortlich an allen Themen des Wikiversums arbeiten können. Jeder kann ein Anliegen, das ihm besonders am Herzen liegt, vorantreiben. Das können abstrakte und informative, aber auch persönliche Fragen und Themen sein. Das genaue Programm wird erst am Sonntagmorgen (beim Brunch!) formuliert, einige interessante Angebote sind aber schon angekündigt:

  • Offener Sonntag 2013 – Bild von Sandra Muellrick Lizenz cc-by-sa 3.0

    Landkarte der Konflikte
    Wikipedia ist ein Freiwilligenprojekt. Entsprechend zentral ist die Frage der Motivation bzw. der Demotivation. Denn die Antwort auf diese Frage bestimmt, ob Arbeiten in Wikipedia erledigt werden – oder nicht. Die Landkarte der Konflikte möchte die zentralen Punkte der Demotivation visualisieren.

  • “It’s all on Meta” – Beteiligung in der internationalen Wikimedia-Welt
    In diesem Workshop werden Tim Moritz Hector und Nicole Ebber internationale Informationskanäle vorstellen, Interesse an Themen abklopfen, Bedarf an internationaler Beteiligung identifizieren, deutschsprachige Informationsangebote diskutieren und den zukünftigen Dialog der Interessierten – untereinander und mit den Zielgruppen – anstoßen. Denn obwohl “It’s all on Meta” in der internationalen Wikimedia-Welt schon ein geflügeltes Wort ist und alles ist theoretisch irgendwo auf Meta zu finden, findet sich dort kaum jemand zurecht.

 

…und vieles andere mehr! Los geht es um 10:00 Uhr. Sebastian Wallroth wird den Open Space wieder moderieren und für euer leibliches Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt. Der Eintritt ist frei und es gibt bei Bedarf Kinderbetreuung. Bringt gerne Freundinnen, Bekannte oder Nachbarn mit, auch Wikimedia- und Wikipedia-Neulinge sind herzlich willkommen.

Bitte gebt uns Bescheid, ob ihr kommt, das erleichtert uns die Planung und Sicherung der Essensversorgung. Alles weitere findet ihr auf der Meta-Seite und zur Anmeldung geht es auf http://wmde.org/mv13-anmeldung. Wir freuen uns auf inspirierenden Austausch!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,43 von 5)
Loading...Loading...

Ein Wochenende für Freies Wissen

Zweimal im Jahr findet die Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland statt, auf der sich alle aktiven Mitglieder treffen und gemeinsam über aktuelle Vereinsangelegenheiten beraten und diskutieren. Die 12. Mitgliederversammlung findet am 25. Mai 2013 statt und wird ganz im Zeichen der Förderung Freien Wissens stehen. Und das wird sich auch im Abendprogramm und dem darauffolgenden Sonntag fortsetzen. Hierzu möchten wir alle Interessierten recht herzlich einladen.

Preisverleihung: Zedler-Preis für Freies Wissen

Der Zedler-Preis für Freies Wissen wurde 2007 von Wikimedia Deutschland, damals noch als Zedler-Medaille, ins Leben gerufen, um Personen, Gruppen und Projekte auszuzeichnen, die sich besonders für Freies Wissen engagieren. Auch in diesem Jahr sind wieder spannende Projekte und interessante Wikipedia-Artikel für den Zedler-Preis nominiert. Eine vollständige Liste kann auf der Projektseite in der Wikipedia eingesehen werden.

Zur Verleihung des Preises laden wir Euch herzlich ein. Sie wird im Anschluss an die Mitgliederversammlung stattfinden und ist für alle Interessierten und Freunde Freien Wissens offen.

Samstag, den 25. Mai 2013 ab 19:00 Uhr
Palais der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
http://wmde.org/Kulturbrauerei_Anfahrt

Offener Sonntag – Workshops und Gespräche

Am Sonntag bietet sich dann für alle Interessierten die Möglichkeit, mit Community-Mitgliedern, Vereinsmitgliedern und Mitgliedern der Wikimedia-Bewegung im Rahmen eines OpenSpace-Symposiums in der Geschäftsstellte von Wikimedia Deutschland zu diskutieren und sich auszutauschen.

Ihr seid herzlich eingeladen an den Workshops, Diskussionen und kleinen Arbeitstreffen teilzunehmen oder auch eigene Programmpunkte anzubieten!

Sonntag, den 26. Mai ab 10:30 Uhr
Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland e.V., Obentrautstr. 72, 10963 Berlin
Das Programm entsteht laufend auf Meta.

Anmeldung

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung für uns sehr hilfreich. Bitte nutzt hierfür das Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und einen regen Gedankenaustausch in Berlin.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

Offener Sonntag: Workshops und Gespräche am 25.11.

Ein Sonntag zum Vorbeikommen und Kennenlernen, zum Wiedersehen mit alten Bekannten, oder zum Austausch über bestimmte aktuelle Themen innerhalb der Wikipedia: Vieles ist möglich am Sonntag, dem 25. November in den Räumen der Obentrautstraße 72, dem Berliner Büro von Wikimedia Deutschland e.V.. Wie bei BarCamps und OpenSpace Symposien üblich haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit, Workshops oder Vorträge anzubieten, die im Anfangsplenum angekündigt werden und dann parallel zueinander stattfinden.
Auch wenn das genaue Programm erst vor Ort gemacht wird, so kann man doch schon im voraus die Liste der möglichen Angebote einsehen – und auch selbst eines eintragen! Oder einfach nur vorbeikommen und mal zuhören…

Weitere Informationen finden sich auf Meta.

Einen ersten Themenschwerpunkt gibt es übrigens schon: Freies Wissen ohne Grenzen – Internationale Zusammenarbeit und Vernetzung. In Workshops und Diskussionen möchten wir unsere Pläne und Ideen dazu vorstellen, uns interessieren aber vor allem Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmenden. Wir können hier außerdem vergangene Diskussionen von der Vereinsmailingliste aufgreifen, z. B. zum Thema, wie die (deutschen) Communities Einfluss auf internationale Entscheidungen nehmen können. Darüber hinaus werden Vertreterinnen und Vertreter der internationalen Gremien mit uns über ihre Arbeit und ihre Vorstellungen einer Zusammenarbeit sprechen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...