Jungwikipedianer-Treffen in Düsseldorf

In diesem Gastbeitrag schaut Benutzer:Zenith4237 auf das erfolgreiche Treffen der Jungwikipedianer in Düsseldorf zurück.

Die Jungwikipedianer (kurz JWP) sind eine Gemeinschaft von und für jüngere Benutzer. Vom 15. bis zum 17. Dezember trafen sich 25 aktuelle und ehemalige Mitglieder in Düsseldorf, um dort insbesondere den jüngeren Wiki-Nutzern zu ermöglichen, sich in einer entspannten Atmosphäre untereinander auszutauschen. Auf dem Programm standen mehrere Diskussionsrunden sowie eine Reihe von „Lightning Talks“, in denen die Mitglieder in Kurzvorträgen über selbst gewählte Themen referierten.

Zentraler Aspekt war zum einen die Altersgrenze, die momentan bei 18 Jahren liegt. Weil „jung“ teilweise bis 24 Jahre definiert ist und die Altersgruppe der U16 bei den JWP mittlerweile unterrepräsentiert ist, gab es Vorschläge zu einem Alumni-Programm für JWP über 18 Jahren. Im Rahmen der Lightning Talks wurde zum Beispiel neben Commons-Uploadern auch über Bot-Frameworks, das OTRS oder Schülervertretungen berichtet. Um das Besprochene aus den Diskussionsrunden schriftlich festzuhalten und auszuarbeiten, wurden mehrere Arbeitsgruppen gebildet, die sich nun mit den Fragen „Obere Altersgrenze der JWP“ und „Einbindung der jüngeren Wikimedianer“ näher beschäftigen. Es geht gezielt darum, jüngere Wikimedianer zu fördern und auch im Verlauf die Jungwikipedianer zu einer Wikimedia-weiten Gruppe zu erweitern sowie von internationaler Seite anerkannt und für unseren Beitrag zu freiem Wissen respektiert zu werden. Versuche gab es dafür schon, jedoch ohne folgende Aktionen oder Handlungen. Ein erster Schritt war es für uns, in Düsseldorf mit Pratyya Ghosh aus Bangladesch per Videochat über eine internationale Gruppe der „Young Wikimedians“ zu diskutieren und sich darüber zu einigen, dass diese Gruppe sehr sinnvoll wäre.

Neben den Programmpunkten wurde in den angenehmen Tagungsräumlichkeiten gemeinsam gegessen, editiert und gescherzt. Dabei wurden neue Kontakte geknüpft und bestehende vertieft. Dies war speziell für die neue(re)n Nutzer von Bedeutung, da sie so enger in die Community eingebunden wurden. Ich (Zenith) selbst habe über ein JWP-Treffen in die Wikipedia-Community gefunden und mich sehr gefreut, dass es dieses Mal für abermals ganz neue Benutzer die gleiche Möglichkeit gab.

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Freitag, Dezember 22nd, 2017 um 15:24 Uhr und ist zu finden unter Allgemein, Community, Freiwillige. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag