15 Jahre Freies Wissen: Herzlichen Glückwunsch, Wikipedia!

Am 15. Januar 2001 – also genau heute vor 15 Jahren – ging die englischsprachige Wikipedia online. Die Herausforderung an das Projekt ist heute noch ebenso aktuell wie damals: Die Online-Enzyklopädie, die von allen bearbeitet werden kann, will jedem Menschen auf der ganzen Welt den Zugang zum gesamten Wissen der Menschheit ermöglichen.

Ein Blick zurück

Die Idee, Wissen miteinander zu teilen, begeisterte Menschen auf der ganzen Welt und fand schnell Verbreitung. Kurz nach der englischsprachigen Wikipedia entstanden weitere Sprachversionen: So wurde die deutschsprachige Wikipedia nur zwei Monate später, am 16. März 2001, gegründet. Inzwischen gibt es die kollaborativ erstellte Enzyklopädie in mehr als 280 Sprachen und Wikipedia ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Rund 80.000 freiwillige Autorinnen und Autoren erstellen und verbessern tagtäglich die weltweit größte Wissenssammlung, die mittlerweile aus knapp 37 Millionen Artikeln besteht.

Neben der freien Enzyklopädie sind in den letzten 15 Jahren zahlreiche Schwesterprojekte nach dem Prinzip der Wikipedia entstanden. Das freie Medienarchiv Wikimedia Commons hält beispielsweise tausende frei nutzbare Mediendateien wie Fotos, Videos und Tonaufnahmen bereit. Auf Wikivoyage können sich Reisende über ihr nächstes Urlaubsziel informieren und ihre eigenen Erfahrungen und Insidertipps weitergeben. Allen Projekten wie Wikipedia liegt die feste Überzeugung der ehrenamtlich Engagierten zugrunde, dass sich Wissen vermehrt, wenn man es teilt.

Jubiläum zum Mitmachen

Lokale Logos anlässlich des
15. Geburtstags von Wikipedia Lizenz: Wikimedia Deutschland, Wikipedia15 Icon Animation, CC BY-SA 4.0

Im Geburtstagsjahr der Wikipedia wird es viele Möglichkeiten geben, die Enzyklopädie selbst und die Menschen dahinter näher kennen zu lernen und sich selbst an zahlreichen Aktionen rund um die Erstellung und Verbreitung Freien Wissens zu beteiligen: Zu den mehreren geplanten regionalen Feierlichkeiten – sowohl zum internationalen Geburtstag am 15. Januar als auch zum deutschsprachigen Geburtstag am 16. März – sind Interessierte ausdrücklich eingeladen. Alle Details hier:  deutschsprachigen Seite zum 15. Geburtstagsjahr der Wikipedia.

Über das eigentliche Datum des Geburtstages hinaus wird die Wikipedia in ihrem Jubiläumsjahr an zahlreichen weiteren Punkten im Kalenderjahr zelebriert. Ein Höhepunkt ist dabei sicherlich die im Juni in Italien stattfindende Wikimania, bei der sich die ehrenamtlichen Communitys der Wikimedia-Projekte, allen voran Wikipedia, über mehrere Tage hinweg zum internationalen Austausch treffen. Ende September findet das jährliche Treffen der deutschsprachigen Wikipedia-Community, die WikiCon, im Raum Stuttgart statt. Beim weltweit größten Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments können Fotografie-Begeisterte den ganzen September über ihre Bilder von Bau- und Kulturdenkmälern auf Wikimedia Commons hochladen und damit ganz einfach bei der Bebilderung der Wikipedia mithelfen. Einen würdigen Abschluss wird das Geburtstagsjahr am 5. Dezember zum Tag des Ehrenamts finden, an dem den tausenden Freiwilligen, die ihr Wissen und ihre Zeit täglich für Wikipedia zur Verfügung stellen, noch einmal gebührend gedankt werden wird.

Wir freuen uns auf das vor uns liegende Geburtstagsjahr der Wikipedia und sind gespannt, wie sich die freie Enzyklopädie in den nächsten 15 Jahren weiterentwickeln wird.

Noch einmal unsere herzlichsten Glückwünsche diesem tollen Projekt und vor allem den Engagierten, die es ermöglichen!

 

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Freitag, Januar 15th, 2016 um 09:42 Uhr und ist zu finden unter Community. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,25 von 5)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag