Spenden und mehr: Wikimedia Deutschland gewinnt an Zuspruch

Wie bestimmt manchem von Euch aufgefallen ist, ist die Zahl der Mitglieder von Wikimedia Deutschland in den letzten Monaten deutlich gestiegen. Aktuell hat der Verein 5.301 Mitglieder; davon sind 1.517 aktive Mitglieder und 3.784 Fördermitglieder.

Gemäß unseres strategischen Plans „Kompass 2020“ (Ziel: 10.000 Mitglieder bis 2014) und des Wirtschaftsplans 2012 (Ziel: 4.000 Mitglieder) haben wir im Rahmen der letzten Spendenkampagne begonnen, verstärkt auch um neue Mitglieder zu werben.

Während der Spendenkampagne gab es erstmals ein Onlineformular auf der Spendenseite, über welches man direkt Mitglied im Verein werden konnte.

Zusätzlich haben wir die Möglichkeit geschaffen, über dieses neue Formular unmittelbar nach dem Spenden auch Fördermitglied bei uns zu werden. Viele Spender haben sich hierfür entschieden, weil sie den Verein langfristig primär finanziell fördern wollen, aber auch weil sie unseren Ideen gegenüber aufgeschlossen sind und Freies Wissen unterstützen möchten. Genauere Informationen über die Motivation und die Bereitschaft  unserer neuen (wie auch „alten“) Mitglieder sich einzubringen, versprechen wir uns von der Mitgliederumfrage, welche wir in diesem Jahr durchführen werden.

Eine Überarbeitung des „Mitgliederbereichs“ auf der Vereinswebseite, insbesondere die Darstellung von Angeboten sich einzubringen, ist ebenfalls in Arbeit.

Auch in 2013 werden wir wieder um aktive Mitglieder wie auch Fördermitglieder werben.

Ich persönlich freue mich über diesen Zuspruch, weil immer mehr Menschen uns unterstützen, dazu bereit sind sich zu involvieren und die Ziele von Wikimedia Deutschland zu fördern.

Das Onlineformular zur Mitgliedschaft im Verein findet man hier.

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Mittwoch, April 3rd, 2013 um 13:00 Uhr und ist zu finden unter Fundraising. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 3,40 von 5)
Loading ... Loading ...

2 Responses to “Spenden und mehr: Wikimedia Deutschland gewinnt an Zuspruch”

  1. Daniel G. sagt:

    Woraus leitet ihr ab, dass mehr Mitglieder automatisch mehr Zuspruch für die Arbeit des Vereins bedeuten? Erschließt sich mir logisch nicht. Im Umkehrschluss zweifelt man ja auch nicht an der Arbeit, nur weil WMDE winzig im Vergleich zum DRK oder dem ADAC ist. ;-)

  2. Johannes Schrader sagt:

    Hallo Daniel,
    der Begriff Zuspruch war ganz wertungsfrei hinsichtlich unserer Arbeit gemeint und sollte lediglich ausdrücken, dass uns immer mehr Menschen unterstützen. Finanziell und auch gemäß der satzungsgemäßen Pflichten.
    Gruß Johannes

Empfehle diesen Beitrag