Wikimedia:Woche 2/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche (2/2013) =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

UMFRAGE ZUM BLOG DER WIKIMEDIA FOUNDATION

Die Wikimedia Foundation bittet um Beteiligung an einer Umfrage zu ihrem Blog. Es geht um die Lesererfahrung, die bei der Weiterentwicklung des Blogs berücksichtigt werden soll.

BERICHTE

Wikimedia Deutschland und Argentinien haben jeweils den Monatsbericht für Dezember veröffentlicht, Wikimedia UK für November und Wikimedia Nederland für beide genannten Monate:
Am 1. Dezember 2012 fand ein Treffen des Kuratoriums der Wikimedia Foundation (Board of Trustees) statt. Notizen zu diesem Treffen sind veröffentlicht worden:

JOBS

Wikimedia UK sucht drei neue Mitarbeiter und auch die Wikimedia Foundation hat noch offene Stellen.

Projekte und Initiativen

WIKIVOYAGE VOR DEM OFFIZIELLEN START

Wikivoyage hat erneut Zuwachs erhalten: Die portugiesische und die spanische Sprachversion sind zum Jahresanfang freigegeben worden. Der Transfer der Bilder von Wikivoyage und Wikitravel Shared nach Wikimedia Commons ist mittlerweile mit Hilfe der Botbetreiber Stefan2 unf MGA37 abgeschlossen worden, ebenso die Korrektur der Interwikilinks nach Commons und Wikipedia. Auch das neue Logo mit dem ungewöhnlich locker wirkenden Namensschriftzug ist schon freigeschaltet worden. Und nach intensiven Diskussionen sind nun zwischen den Jahren doch auch Kategorien eingeführt worden, um die Wartung des Artikelbestands zu erleichtern. Gegen die Einführung von Kategorien war insbesondere eingewandt worden, man wolle nicht “wie Wikipedia” sein. Der offizielle Start ist zum 12. Geburtstag von Wikipedia am 15. Januar 2013 vorgesehen.

KOMMENTARE ZU INTERESSENKONFLIKTEN

Die Wikimedia Foundation ruft die internationalen Communitys auf, neue Richtlinien zum Thema Interessenkonflikte in der Wikipedia zu kommentieren. Es handelt sich dabei um Entwürfe, die dem Kuratorium der Wikimedia Foundation zur Abstimmung vorgelegt werden sollen. Meinungen und Kommentare sind unbedingt willkommen:

ZUM STAND DER FRANZÖSISCHEN WIKIPEDIA

Die letzte Ausgabe von Regards sur l’actualité de la Wikimedia, der französischen Schwester der Wikimedia:Woche, zitiert einen kurzen Text, den der Benutzer:Cantons-de-l’Est für auf eine Anfrage des Wikipedia Signpost hin zur derzeitigen Verfassung der Community in der französischsprachigen Wikipedia geschrieben hat. Der Kurier übersetzt ihn im Folgenden ins Deutsche:
“Das Schiedsgericht […] pausiert seit April 2012, es soll aber im kommenden Jahr wieder eingesetzt werden. Seit Januar 2012 kann jeder Benutzer, der bestimmte Voraussetzungen erfüllt, verlangen, dass Adminrechte aberkannt werden. Das ist seitdem in 15 Fällen beantragt worden, und in 5 Fällen haben Admins daraufhin ihre Rechte verloren. Die Community wächst langsam. Manche meinen, es liege daran, wie wir die Neulinge empfangen, aber es gibt keine Studie, die das belegen könnte. Es gibt einige Autoren, die weiterhin ‘exzellente’ und ‘lesenswerte’ Artikel schreiben […], allein oder bei Wettbewerben, aber manchmal gibt es [bei den Auszeichnungskandidaturen] zu wenige sachkundige Teilnehmer, die die Texte gegenlesen könnten (Gerüchten zufolge gibt es viele, die Artikel gar nicht mehr gegenlesen möchten). Im Jahr 2012 hat die französische Wikipedia die symbolische Schwelle von 1000 exzellenten Artikeln überschritten.”

OPEN ACCESS MEDIA IMPORTER: ÜBER 10.000 MULTIMEDIA-DATEIEN AUF COMMONS

Der im Rahmen von Wissenswert 2011 von Wikimedia Deutschland geförderte “Open Access Media Importer” hat am 5.1. die 10.000ste Multimedia-Datei auf Wikimedia Commons hochgeladen. Die Videos und Audio-Dateien stammen aus dem Literaturarchiv PubMed Central, welches der Bot nach Wikimedia-kompatibel lizenzierten Artikeln mit Mediendateien im Anhang durchsucht. Die Dateien werden mit einer automatisch generierten Kategorisierung hochgeladen, die in vielen Fällen noch einer Überprüfung bedarf. Rund 150 der Dateien haben bereits Verwendung in Artikeln gefunden.

WLM: AUSSTELLUNG IN POLEN

Die Gewinnerfotos des internationalen Fotowettbewerbs Wiki Loves Monuments 2012 werden derzeit im größten Bahnhof Polens ausgestellt. Hintergründe:

TREFFEN DES SUPPORT-TEAMS

Im Blog der Wikimedia Foundation ist ein Rückblick auf den Workshop des deutschsprachigen Support-Teams veröffentlicht worden, der Anfang Dezember in den Räumen der Vereinsgeschäftsstelle in Berlin stattfand. Eine (erheblich kürzere) Zusammenfassung auf Deutsch findet sich im Abschnitt “Förderprogramme” des WMDE-Monatsberichts Dezember.

PFLANZENFOTOGRAFIE

Wikimedia Czech Republic führte kürzlich einen Workshop zur Fotografie von Pflanzen durch, angeleitet von einem bekannten tschechischen Fotografen und mit praktischen Aufgaben. Mehr zur Aktion und der Beteiligung (via Facebook-Gruppe) ist im Blog der Wikimedia Foundation nachzulesen:

Studien und Statistik

Der WMF-Research-Newsletter ist für Dezember erschienen. Darin u. a. die Qualität pharmazeutischer Artikel in der spanischen Wikipedia und eine Analyse des SOPA-Blackouts.

Termine

WAHL DER ZEDLER-JURY

Von 7. bis 21. Januar 2013 läuft die Wahl der Juroren aus der Community für den Zedler-Preis 2013 auf der Jury-Wahlseite. Es stehen Wahlen in drei Katgorien an: Kategorie I: bester Artikel, Kategorie II: bestes Community-Projekt, Kategorie III: bestes externes Wissens-Projekt. Jeder Stimmberechtigte kann pro Kategorie zwei Stimmen vergeben; Häufeln ist zulässig.

NOMINIERUNG FÜR DEN ZEDLER-PREIS

Noch bis 31. Januar 2013 können Artikel, Community-Projekte und externe Wissens-Projekte für den Zedler-Preis 2013 nominiert werden.

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, Januar 10th, 2013 um 16:10 Uhr und ist zu finden unter Allgemein. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfehle diesen Beitrag