Autorinnen-Café in München

Dr. Esther Debus-Gregor ist Mitglied der webgrrls und hat in diesem Rahmen das erste Netzwerktreffen für Frauen zu Wikipedia in München organisiert. Hier berichtet sie von ihrem Treffen.

By Lane Hartwell CC-BY-SA-3.0

Mehr Frauen in die Wikipedia! Unter diesem Motto trafen sich am vergangenen Dienstag 9 Neu-Wikipedianerinnen und Interessentinnen zu einem ersten Workshop im Combinat 56 in München. Der Ort war, wenn man so will, symbolisch: Co-Working, das steht für eine neue Art, zusammen zu arbeiten. Und natürlich eine prima Infrastruktur: WLAN für alle :-)

Unsere kenntnisreiche und engagierte Referentin Nathalie nahm uns mit auf eine geführte Tour durch die Wikipedia: die vielen unterschiedlichen Arten, wie jede sich einbringen kann, Karrierestufen eines Wikipedianers, wo und wie in der Community Austausch, Rat und Unterstützung zu finden sind. Diskussionen entstanden darüber, was denn nun die Relevanzkriterien eigentlich bedeuten, und ob es wirklich so etwas wie weibliche Themen gibt. Es war sehr hilfreich, eine Referentin von Wikimedia Deutschland dabei zu haben.
Einen wichtigen Rat gab Nathalie uns zu Beginn mit auf den Weg: sich am Anfang doch einen Mentor oder eine Mentorin zu suchen, dann bliebe einem Enttäuschung erspart, beispielsweise wenn ein mühsam recherchierter und geschriebener Eintrag abgelehnt wird. Aber am spannendsten wurde es dann doch, als wir anfingen, unseren Benutzerartikel und die eigene “Werkstatt” anzulegen. Als Ergebnis des Workshops lässt sich sagen: Wir haben uns wohlgefühlt und jede Menge gelernt!

Wie geht es nun weiter? Wir wollen uns nun mit dem Münchner Stammtisch vernetzen, der uns zu seiner Initiative für neue Autoren und Autorinnen eingeladen hat, und mal sehen, wie es weitergeht.

Ich bin gespannt und freue mich auf neue Kontakte und weitere Aktionen in der Region!

PS: Das Combinat56 befindet sich in der Adams-Lehmann-Straße. Und Hope Adams-Lehmann war eine Pionierin und eine der wichtigen Persönlichkeiten in der frühen Frauenbewegung – wie man in der Wikipedia nachlesen kann :-)

Wenn sie auch Interesse daran haben, ein solches Netzwerktreffen oder einen regelmäßigen Treff in ihrer Region zu organisieren und dazu Unterstützung oder Ansprechpartner benötigen, wenden Sie sich gerne an uns.

Tags: , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, Dezember 6th, 2012 um 10:35 Uhr und ist zu finden unter Bildung und Wissen. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...Loading...

ein Kommentar to “Autorinnen-Café in München”

  1. Wikimedia Blog » Blog Archive » Monatsbericht Dezember 2012 sagt:

    […] und sprachen gemeinsam über Wikipedia und mögliche Aufgabenfelder als Autorinnen. In ihrem Blogpost berichtet die Organisatorin von ihrer Erfahrung und davon, dass der Kontakt zum Münchner Stammtisch […]

Empfehle diesen Beitrag