3, 2, 1, Wikidata!

Es ist soweit. Am heutigen Freitag, den 30. März 2012, ist der offizielle Startschuss für Wikidata gefallen. Das erste neue Wikimedia-Projekt seit sechs Jahren wird eine gemeinsame Datenbasis für Artikel in allen Sprachversionen von Wikipedia ermöglichen. Das Entwicklerteam von Wikimedia Deutschland beginnt am Montag, den 2. April, die Arbeit am Großprojekt. Unsere Pressemitteilung mit allen Details zu Wikidata wurde heute in Deutsch und Englisch veröffentlicht und ist auf unserer Webseite zum Nachlesen eingestellt.

Ein zentraler Bestandteil des Projekts wird es sein, Anregungen der Wikipedia-Community aufzunehmen. Ansprechpartnerin hierfür ist Lydia Pintscher, die sich in einem eigenen Blogposting bereits vorgestellt hat. Weitere Informationen gibt es natürlich auch auf der Projektseite von Wikidata.

Wir freuen uns auf spannende Monate und werden hier regelmäßig über die Entwicklungsschritte berichten.

 

Tags: , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Freitag, März 30th, 2012 um 12:30 Uhr und ist zu finden unter Technisches. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

4 Responses to “3, 2, 1, Wikidata!”

  1. nyabot sagt:

    Die Meldung liest sich wie: „Wir haben ein Projekt angefangen. Wofür wir es brauchen und wie es aussehen soll wissen wir nicht genau. Aber hier ist unsere Sammelbox für Vorschläge…“ \O_o/

  2. Lydia Pintscher sagt:

    Hey nyabot :)

    Wir wissen schon recht genau was wir machen wollen ;-) Du kannst das zum Beispiel im technischen Proposal unter http://meta.wikimedia.org/wiki/Wikidata/Technical_proposal nachlesen. Allerdings gibt es eine ganze Menge bei dem Projekt bei dem die Community mitentscheiden darf und sogar muss. Das Wikidata Team freut sich über Mithilfe und Ideen. Ich werde in den nächsten Wochen dazu hier immer wieder bloggen. Dann wird es auch wesentlich konkreter, versprochen ;-)

    Cheers
    Lydia

  3. Anton sagt:

    Glückwünsche für das Semantic-Mediawiki-Projekt! Hartnäckigkeit zahlt sich aus! Wäre schön, wenn es auch für SMW positive Rückwirkungen hat.

    Viele Grüße,
    Anton

  4. Wikimedia Deutschland starts project for reuse and central access to structured data | MB Consulting sagt:

    […] German Wikimedia chapter has recently launched a new project called Wikidata. The project aims to deliver a single, common source of structured […]

Empfiehl diesen Beitrag