Archiv für Januar, 2009



Projektmanager für Freie Inhalte

Es ist mir eine Freude mitzuteilen, dass wir Mathias Schindler zum 1. Januar diesen Jahres als Projektmanager für uns gewinnen konnten. Zu seinen Aufgaben zählt unter anderem die Planung, Durchführung und Betreuung von Kooperationen zur Befreiung von Inhalten. Eines dieser Projekte kennt Ihr bereits, im Dezember 2008 hat das Bildarchiv des Deutschen Bundesarchivs knapp 100.000 Digitalisate unter einer freien Lizenz verfügbar gemacht. Wir waren von Mathias’ Arbeit an diesem Projekt so sehr begeistert, dass wir ihn gern stärker einbinden und seine Kompetenzen zur Förderung Freien Wissens einsetzen wollten.

Im letzten Jahr war Mathias für die Deutsche Nationalbibliothek in der Arbeitsstelle für Standardisierung/Arbeitsstelle Normdaten tätig. Diese Arbeitsstelle ist unter anderem auch mit der Personennamendatei (PND) beschäftigt, die wir in der deutschsprachigen Wikipedia bereits seit 2005 verlinken. Bis Sommer 2007 war Mathias auch Mitglied im Vereinsvorstand.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Bewertungen, Durchschnitt: 3,18 von 5)
Loading ... Loading ...

MediaWiki Entwicklertreffen

Am ersten Aprilwochenende (3.-5. April 2009) wird in der c-base in Berlin das MediaWiki Developer Meet-Up stattfinden. Eingeladen und angesprochen sind alle, die an MediaWiki arbeiten, Extensions schreiben, Bots bauen, auf dem Toolserver Skripte basteln oder anderweitig an den technischen Aspekten von Wikimedia interessiert sind. Wir freuen uns, dass wir uns jetzt doch noch treffen können, nachdem unsere Pläne für ein Treffen beim 25C3 geplatzt sind und auch die Alternative – ein Raum auf der FOSDEM – nicht zustande kam. Wer kommen mag, sollte sich bitte auf der Planungsseite eintragen.

Das Developer Meet-Up findet parallel zum Board-Meeting und dem Chapter-Meeting der Wikimedia Foundation statt – es werden also zu der Zeit noch viele weitere Wikimedianer in Berlin sein. Als Teil des Programms wird auch eine Party für alle in der c-base stattfinden, um euch die Gelegenheit für einen Austausch zwischen den verschiedenen Chapters, dem Board und den Entwicklern zu geben.

Das Meet-Up soll eine lockere, BarCamp-ähnliche Veranstaltung werden – Inhalt und Programm hängen also vor allem von den Teilnehmern ab. Das Ziel ist neue Aspekte von MediaWiki und Wikimedia kennenzulernen und gemeinsam Ideen zu entwickeln. Und natürlich einen Haufen Spaß mit Wiki-Hackern aus aller Welt zu haben!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, Durchschnitt: 3,38 von 5)
Loading ... Loading ...

Mitgliederversammlung am 21. März

Der Vorstand des Vereins hat Samstag, den 21. März 2009 als Termin für die Mitgliederversammlung festgelegt. Sie wird dieses Jahr wieder in Berlin als Gründungsort des Vereins stattfinden. Die Einladung wird am 30. Januar 2009 an die Mitglieder verschickt, vorab hier schon ein paar wichtige Informationen.

Die Mitgliederversammlung wird um 10.00 Uhr beginnen. Ein wichtiger Programmpunkt wird die Wahl des neuen Vorstands sein. Wer Interesse hat, sich im Vorstand zu engagieren, kann bis zum 20. Februar per E-Mail an Henriette (henriette.fiebig@wikimedia.de) ein Kandidatenpaket anfordern. Durch eine frühzeitige Bekanntgabe der Kandidatur wird auch den Briefwählern die Möglichkeit der Stimmabgabe gegeben.

Anträge (z.B. Änderungen an der Satzung und der Beitragsordnung) sollten bis spätestens Donnerstag, 29. Januar 2009 ebenfalls per E-Mail an Henriette eingegangen sein. Damit wird gewährleistet, dass sie in der Einladung erwähnt werden und jedes Mitglied weiß, welche Themen auf jeden Fall während der Versammlung zur Aussprache kommen.

Der allerletzte Termin für Wahlvorschläge sowie Satzungs- und Beitragsordnungsänderungen ist der 20. Februar 2009. Einsendungen, die
den Verein nach diesem Stichtag erreichen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zum Programm, dem Veranstaltungsort und Übernachtungsmöglichkeiten wird Henriette nächste Woche veröffentlichen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen, Durchschnitt: 3,44 von 5)
Loading ... Loading ...