Mit großer Freude möchte ich euch heute Catrin Schoneville, unsere neue Pressesprecherin vorstellen.

Catrin hat über 19 Jahre Erfahrung in der Werbe- und PR-Branche. Als PR-Beraterin und spätere Managerin bei L&R Production in Frankfurt übernahm Catrin in den 1990ern Verantwortung für die Recherche und Konzeption von PR-Veranstaltungen, Sponsoring und und Verkaufsförderungsaktionen. Von 1995 bis 2000 war Catrin für die Leitung des Frankfurter Büros verantwortlich und übernahm dort eigenverantwortlich die Kundenbetreuung und Neukundenakquise für das Medienkommunikationsunternehmen.

Bei artemedia war Catrin für Business Development verantwortlich, bis das Unternehmen 2001 der Dotcom-Blase zum Opfer fiel. Seitdem war Catrin freiberuflich als Beraterin und Journalistin tätig. Zu ihren Kunden gehörten das ZDF, Lexington Unternehmensberatung, Porsche, Tagesspiegel und domino-world. Zuletzt konzipierte sie PR-Aktivitäten für die Botschaft der Mongolei in Deutschland. Internationale Erfahrungen konnte Catrin bei der Pressebetreuung der Camel Trophy 1990 und 1992 in den Vereinigten Staaten, während Recherchen für Globo TV in Namibia und Südafrika und bei der Mitarbeit an einer ZDF-Dokumentation in der Mongolei sammeln.

Catrin hat uns mit ihrer Bewerbung und während unserer Gespräche insbesondere wegen ihres Enthusiasmus für die Wikimedia-Projekte begeistert. Als Teil der Vorbereitungen für das Bewerbungsgespräch wurde jeder Kandidat gebeten, eine Anzeigenkampagne für Wikipedia zu entwickeln, in denen der Gemeinschaftsaspekt des Projekts und die freie Nutzbarkeit hervorgehoben wurden. Diese Aufgabe hat sie sowohl konzeptionell als auch inhaltlich hervorragend erfüllt.

Als Pressesprecherin für Wikimedia Deutschland wird Catrin sich primär mit der Öffentlichkeitsarbeit für die Wikimedia-Projekte und den Verein beschäftigen. Zu ihren Aufgaben gehört die Bearbeitung aller Presseanfragen, die Entwicklung von Informationsmaterial und Kampagnen, die Kontaktpflege mit Vertretern der Medien und die Gestaltung der Selbstdarstellung des Vereins. Catrin wird sich dabei auf das beispiellose Engagement der Freiwilligen in den Projekten stützen sowie professionelle Berater und Experten einbinden.

Catrin wird am 15. September anfangen und ab Oktober aus unserem neuen Büro in Berlin arbeiten. Ihr könnt sie unter catrin.schoneville@wikimedia.de erreichen.